Eine Blumenranke auf dem Arm, einen Aquarell-Traumfänger auf dem Rücken oder doch lieber nur ein Mini-Tattoo? Es gibt so viele schöne Tattoo-Motive und da das passende für sich selbst zu finden, ist gar nicht so leicht. Dazu kommt noch der kleine Haken, den jedes Tattoo so mit sich bringt: Einmal gestochen, ist es für die Ewigkeit.

Stechen oder nicht stechen, das ist hier die Frage. Falls auch Du zu den Unentschlossenen gehörst und dich nicht so recht entscheiden kannst, ob und was du auf deiner Haut verewigen willst oder nicht, dann haben wir Etwas für dich, was vielleicht die Lösung dieses Problems sein könnte – Momentary Ink!

More #momentaryink getting set to leave the shop!

Ein von @momentary_ink gepostetes Foto am

Was ist das und wie geht das?

Momentary Ink ist ein Start-up Unternehmen aus den USA, das „Tattoos zum Ausprobieren“ anfertigt. Auf der Website kannst Du dein Wunschmotiv hochladen und bekommst es bereits wenige Tage später als Klebe-Tattoo zugeschickt. Dabei legt das Team von Momentary Ink sehr großen Wert darauf, dass die Klebe-Tattoos optisch kaum von Echten zu unterscheiden sind und eine besonders gute Hautverträglichkeit haben.

Das Aufbringen der temporären Tattoos funktioniert genauso einfach wie bei Flash-Tattoos:

  1. Klebefolie abziehen 
  2. Motiv auf der gewünschten Körperstelle platzieren
  3. Mit einem Waschlappen gut befeuchten und dabei leicht andrücken, fertig

Die Momentary Ink Tattoos halten drei bis zehn Tage. So hast Du Zeit zu schauen, ob Dir das Motiv tatsächlich gefällt, ob du daran noch Etwas verändern möchtest oder ob Motiv und Farben überhaupt zu dir passen. Du bist Dir außerdem nicht sicher an welcher Körperstelle du dein Tattoo haben willst? Unser Tipp: Bestelle dein Traum-Tattoo einfach in unterschiedlichen Größen und probiere alles aus 😉 Am Ende bleibt nur noch die Frage: Stechen oder nicht stechen? Vielleicht findest Du aber auch Gefallen an der Klebe-Tattoo Variante und kannst Dir einfach immer wieder neue Motive kreieren lassen.

Die Preise der Momentary Ink Tattoos beginnen bei 14 € und variieren natürlich je nach Größe und Anzahl der bestellten Tattoos. Für Versandkosten nach Deutschland kommen noch einmal rund 10 € hinzu. Weitere Informationen findest Du unter www.momentaryink.com.

Eine schöne Idee, um das Wunsch-Tattoo erstmal ausgiebig zu testen, oder was meinst Du dazu?

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!