Die Fans von HelloBody haben es sich gewünscht, jetzt ist es so weit: der allererste Pop-up Store von HelloBody eröffnete in München pünktlich zum Valentinstag seine Pforten. HelloBody Gründerin Monique Hoell und Sylvie Meis, Promi und Markenbotschafterin von HelloBody, haben am Abend des 13.02.19 den Store gemeinsam eröffnet.

Im Münchener Glockenbachviertel, welches als trendiges und sich stets neu erfindendes Viertel bekannt ist, wird es glamourös. Denn vom 14.02.2019 bis zum 02.03.2019 kann in der Corneliusstraße auf über 30 Quadratmetern in die Beautywelt von HelloBody eingetaucht werden. Natürlichkeit ist der Schlüssel zur Schönheit. Daran glaubt auch die Gründerin Monique Hoell und kreiert Produkte die sowohl natürlich als auch ultra-wirksam sind. Die Produkte, die Glamour mit Natürlichkeit und einem nachhaltigen Lifestyle verbinden, können vor Ort auf Herz und Niere getestet und die Lieblingsprodukte nachgekauft werden. All das in einer gemütlichen Atmosphäre.

hellobody pop-up-store

©HelloBody

hellobody pop-up-store münchen

©HelloBody

Außerdem: HelloBody unterstützt immer wieder soziale Projekte mit Herz – so geht von jedem Einkauf im Pop-up Store 1€ an die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung. Die DSW unterstützt mit ihren Projekten unter anderem Gesundheit, Gleichberechtigung und Bildung von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt – für mehr #hellobodygirlpower.

Quelle: HelloBody

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!