Wenn das Haar schwer und leblos herunterhängt ist der Grund dafür oftmals Ablagerungen, die durch zu viele Pflege- und Stylingprodukte verursacht werden. Hier soll Charcoal – die tiefenreinigende Aktiv-Kohle Serie von HASK Abhilfe schaffen.

Holzkohle für die Haare? Klingt zunächst ungewöhnlich, aber wer weiß, welche genialen, reinigenden Eigenschaften Kohle hat, der wird von nun an die Vorteile auch für seine Beauty-Routine nutzen! In USA ist „Charcoal Lemonade“ schon längst ein „In-Drink“, der beim Entgiften helfen soll. Aber auch als Schönmacher ist der Trend-Wirkstoff  beliebt. Viele Beautyfreaks schwärmen von pechschwarzen Masken und Cremes, die die Haut fühlbar sauber und glatter machen sollen, ohne sie dabei auszutrocknen. Und in Japan weiß man schon seit Jahrhunderten die reinigende und entgiftende Wirkung zu schätzen. Auch in der Haarpflege kommt Aktiv-Kohle immer mehr und mehr zum Einsatz. HASK, die innovative Marke aus New York, hat gleich eine ganze Pflegeserie mit der tiefenreinigenden Wirkung von Aktiv-Kohle auf den Markt gebracht. Entsprechend dem HASK Konzept, Produkte mit exotischen Ölen und Pflanzenextrakten zu kreieren, werden für die Serie Kokosnussschalen von den Philippinen verwendet.

hask-pflegeserie-charcoal-aktivkohle-haarpflege

Die tiefenreinigende Charcoal Serie eignet sich für alle Haartypen, selbst für coloriertes Haar, und kann für die tägliche Haarpflege verwendet werden. Das Haar soll wie „erleichtert“ wirken und wieder Fülle und Glanz zeigen. Die enthaltenen Zitrus- und Grapefruitöle sollen dabei für eine extra Portion Glanz sorgen und dem Haar neue strahlende Lebendigkeit verleihen. Der enthaltene frische Duft von Zitronenextrakt sorgt außerdem für den nötigen Frischekick am Morgen.

Alle Produkte von HASK sind frei von Sulfaten, Phtalates, Parabenen, Gluten und natürlich tierversuchsfrei – ab sofort erhältlich in den Filialen von dm und Müller.

Quelle/Bildquelle: HASK®

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!