haartrends

Haartrends 2016

[dropcap size=big]A[/dropcap]uf der Berlin Fashion Week konnten wir neben den Frühjahr/Sommer 2016 Kollektionen auch die neuesten Haartrends begutachten. Backstage kreierten Teams von TONI&GUY, Wella, L’Oréal und Co. die Looks, die 2016 auf keinem Kopf fehlen dürfen.

FARBE UND LOOK

„Zurück zur Natürlichkeit“ ist auch das Farb-Motto für 2016. Auf den Laufstegen sehen wir naturbelassene, erdige und sandige Farben mit einem changierenden Farbspiel. Auf zu starke Kontraste wird verzichtet.
Die Looks zeigen Bewegung im Haar, sind lässig und natürlich, und mehr undone. Trotzdem muss die Form stehen, damit es nicht komplett wie „Out of Bed“ aussieht.

Augustin-Teboul

©Mercedes-Benz Fashion Week Augustin Teboul

In erster Linie muss die Frisur die Mode des Designers abrunden. Sie gehört genauso zum Outfit wie Schuhe, Accessoires oder Nagellack. Neben den naturbelassenen Frisuren sahen wir sleeke Looks, Seitenscheitel, Fischgrät-Zöpfe mit Wet-Effekt und gesteckte Frisuren.

Werbung