Girls Night Out Party von LASCANA

[dropcap size=big]B[/dropcap]ei der Girls Night Out Party im uppereast waren Sara Nuru und Sila Sahin von Männern umworben. Sie saßen in der Jury des LASCANA Cool Man Contest und kürten gemeinsam mit dem Publikum den Cool Man: Christian Friedrich (29) aus Hamburg.

Die Dessous- und Bademodenmarke LASCANA lud zu einer Girls Night Out Party ins Hamburger east Hotel ein. Mercedes-Limousinen chauffierten die Gäste zum Event, Moderatorin Ruth Moschner sorgte für gute Stimmung, während Sara Nuru und Sila Sahin sich nach coolen Männern umsahen, rein beruflich!

SaraNuru_SilaSahin

Sara Nuru und Sila Sahin

 

Auf dieser Girls Night Out Party waren Männer das Thema des Abends. Gemeinsam mit dem weiblichen Publikum betrachteten Sara Nuru und Sila Sahin die zehn Finalisten des LASCANA Cool Man Contest. Der Coolste unter ihnen soll im nächsten Werbespot der Dessous-Marke auftreten. Doch wer soll das sein? Während sich die Männer schwierigen Herausforderungen stellen mussten, durchzogen Fashion Shows das Programm: LASCANA stellte am Abend seine derzeitigen Bikinitrends und die kommende Dessous-Mode vor, kombiniert mit trendigen Plateau High Heels von Buffalo.

Werbung

Dann war es soweit: Ruth Moschner verkündete den LASCANA Cool Man: Christian Friedrich (29) aus Hamburg, der sich über seine Yamaha im Wert von 10.000 Euro und über die Rolle im nächsten LASCANA Werbespot freuen konnte. Den Abend, die Finalisten und den Gewinner feierten die Gäste dann bei der Aftershow-Party mit Live-Act Nico Suave. Die restlichen Finalisten gingen nicht leer aus: Sie können sich über eine hochwertige Uhr von valmano.de freuen.

Zu der Veranstaltung am 11.06. kamen prominente Gäste, die sich als LASCANA Fans outeten. Unter ihnen waren Nora Meierhenrich, Verena Kerth, Kim Gloss, Annabelle Mandeng und Milka Loff Fernandes. Neben den VIPs feierten auch die Kundinnen der Marke, die bei bundesweiten Verlosungsaktionen eine Reise nach Hamburg zum Event gewonnen haben, organisiert vom Partner Opodo.de.

Hintergrundinformationen zum Cool Man Contest
Beim Cool Man Contest ging LASCANA auf die Suche nach dem Vorzeigeexemplar unter den Männern in Sachen Coolness. In Phase 1 konnten sich Kandidaten online registrieren und mit ihren lässigen Bildern fleißig Likes sammeln. Aus den hundert Männern mit den meisten Likes hat die LASCANA Jury die neun coolsten Kerle ausgewählt, zudem erhielt Alexander Gutbrod die Wildcard als Mann mit den meisten Onlinestimmen. Den Titel LASCANA Cool Man konnte dann nur ein Mann am 11.06. für sich entscheiden: Christian Friedrich aus Hamburg. Er erhält die männliche Hauptrolle im neuen Werbespot von LASCANA.

Mehr Informationen gibt es unter: www.lascana.de/cool-man-contest | lascana.de

Quelle/Bildquelle: LASCANA