Beautypunk lädt zum Bodytalk der etwas anderen Art: Wir sagen Euch, welcher Bodysuit Eure Rundungen am besten in Szene setzt.

Bodies sind momentan genauso ein angesagtes Drunter wie Bralette und Bustier. Die Einteiler sind ein perfektes Kleidungsstück für die Übergangsphase vom Winter zum Frühling. Sie sind sowohl ein verführerisches Outfit fürs Schlafzimmer als auch – richtig gestylt und kombiniert – für Job, Club und Freizeit. Wir sagen Euch heute, welche Schnittformen, welche Details und welche Farben und Muster Eure weiblichen Rundungen optimal zur Geltung bringen. Dabei orientieren wir uns an den sieben verschiedenen Figurformen des weiblichen Körpers.

bodies fuer jede figur

© iStock.com/-ALINA-

TÜLL, VOLANTS UND RÜSCHEN FÜR DEN V-TYP

Breite Schultern, viel Busen und schmale Hüften – der V-Typ (auch Apfel-Typ genannt) braucht einen Body, der a) die Brust stützt und b) die Aufmerksamkeit durch auffällige Details, Tüllschößchen, üppige Stickerei oder einen raffinierten Schnitt auf die Bauchpartie oder die Hüften lenkt – so gleichen sich die Proportionen optisch an.

DETAILS AN DER SCHULTER FÜR DEN A-TYP

Schmale Schultern, runde Hüften – diese Figurform haben die meisten Frauen in der westlichen Welt. Man nennt diesen Figurtypus auch Birnen- oder Dreieckstyp. Wer diese Form der Rundungen hat, kann die unterschiedlichsten Schnitte, Muster und Farben tragen, denn kaschieren oder modellieren ist hier nicht nötig. Um die Proportionen optisch anzugleichen, sind Bodysuits mit Schulterklappen oder überschnittenen Ärmchen perfekt. Apropos Schultern: Bodys im angesagten Carmen-Stil (schulterfrei) sind ein tolle alternative im Sommer.

CUT-OUTS FÜR DEN H-TYP

Die Schultern und die Hüfte sind gleich breit, die Brust ist eher flach, die Taille ist nur dezent angedeutet. Der H-Typ (auch Bananen-Typ) genannt gilt allgemein auch als sportlich-athletische Figur, wird aber gern auch als androgyn betitelt. Wer femininer wirken möchte, kann einen Body mit integriertem Push-up-BH anziehen. Wer es obenrum naturbelassen mag, freut sich auf transparente Triangel-Cups oder Neckholder-Varianten. Details wie Materialeinsätze oder Cut-outs zaubern optisch eine Taille und lassen so die gesamte Figur weiblicher wirken.

EXTRAVAGANTE DETAILS FÜR DEN X-TYP

Die X-Form ist der Traum vieler Frauen und auch Männer stehen auf die Sanduhr-Silhouette. Viel Busen, schmale Taille und breite Hüften galten viele Jahre als Schönheitsideal – besonders mit den Maßen 90-60-90cm. Frauen mit dieser Körperform können wunderbar Bodies mit Cut-outs an der Taille oder üppigen Rüschen oder Volants tragen. Der Brustteil des Bodies sollte gepolsterte Cups haben, die die Brust natürlich in Form bringen. Ein angeschnittenes Bein im Fifties-Style lässt die Hüften schmaler wirken. Ein hoher Beinausschnitt – wie gerade in Mode – betont Hüfte und Hintern. Extravagante Details wie Applikationen oder Mustereinsätze sorgen für eine gekonnte Blickführung.

FLIESSENDE STOFFE FÜR DEN O-TYP

Frauen mit ovaler Körperform werden auch als Rubensfrauen beschrieben. Sie sind rundlich gebaut mit viel Busen, Bauch und Hüfte, aber wenig Taille. Die Beine sind meist schlank. Für diese Ladies gibt es Bodies im Babydoll-Schnitt, die weich über den Bauch fallen, oder Bodies mit Layering aus Chiffon oder Seide, die prima kaschieren. Wer möchte, kann auch zu einem Shaping-Body greifen, der eine Taille modellieren kann. Wichtig: Im Brustbereich sollte der Body verstärkt sein, Bügel oder Schalen-Cups haben, damit eine große Brust genügend Halt und Stütze bekommt, darum sind Triangel-Cups leider wenig vorteilhaft.

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Die besten BH-Labels für kleine Brüste https://www.beautypunk.com/die-besten-dessous-labels-fuer-kleine-brueste/

Sexynessfaktor zehn: Diese heißen Dessouslabels solltest Du kennen https://www.beautypunk.com/atemraeuber-die-heissesten-dessouslabels/

Welche Brustform hast Du und welcher BH passt dazu? Finde es heraus! https://www.beautypunk.com/koerbchen-kunde-welcher-bh-passt-zu-welcher-brust/

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!