Es gibt unzählige Anti-Aging-Produkte und Tipps, die eine faltenfreie, ebenmäßige Haut versprechen – und so wird fleißig gecremt, geölt und massiert. Aber wusstet ihr, dass nicht nur die Haut im Alter besondere Aufmerksamkeit und Pflege braucht, sondern auch das Haar?

Die Zeichen der Zeit zeigen sich nicht nur in Form von Fältchen, erschlafften Gesichtskonturen oder einem fahlen Teint, sie machen sich auch auf dem Kopf bemerkbar. Während das Haar in jungen Jahren noch kraftvoll und glänzend ist und problemlos die eine oder andere Styling-Sünde verzeiht (es sei denn, man übertreibt es), wird irgendwann der Alterungsprozess sichtbar. Das Haar verliert an Glanz, Elastizität und Stabilität, wird trocken und spröde oder zunehmend dünner und wächst langsamer. Höchste Zeit also, auch hier Anti-Aging zu betreiben und die Mähne möglichst lange frisch und jugendlich aussehen zu lassen.

haar anti aging

© iStock.com/Todor Tsvetkov

SHAMPOOS, CONDITIONER, KUREN UND CO.

Werden die Haare spürbar und sichtbar dünner, trockener und empfindlicher wird es allerhöchste Zeit mit den richtigen Shampoos, Conditionern, Kuren und Masken entgegenzuwirken. Aufpolsternde Shampoos und Conditioner helfen, dem Haar optisch mehr Fülle und Standkraft zu verleihen, während Produkte mit einer nährenden und feuchtigkeitspendenden Wirkung für Geschmeidigkeit und Elastizität sorgen. Shampoos und Conditioner mit hochkonzentrierter Hyaluronsäure füllen beispielsweise die Feuchtigkeitsdepots auf, stärken das Haar von innen und machen es wieder geschmeidig und widerstandsfähig. Haarmasken und Haaröle mit Inhaltsstoffen wie Argan-, Sesam-, Moringa- oder auch Mandelöl umhüllen das Haar wie ein Schutzschild, versorgen es mit wichtigen Nährstoffen, glätten die Haarstruktur und verleihen Geschmeidigkeit und Glanz, ohne das Haar zu beschweren. Zudem versorgen Öle auch die Kopfhaut – denn eine gesunde Kopfhaut, sorgt auch für gesundes Haar. Tipp: Ein Pre-Shampoo befreit das Haar von Styling-Rückständen und pflegt es noch vor der eigentlichen Haarwäsche.

anti aging haarpflege

© iStock.com/smmartynenko

Auch Produkte, die Koffein enthalten helfen dabei die Kopfhaut und damit die Haarwurzeln zu stimulieren, die Durchblutung anzukurbeln und damit das Haar zu stärken und das Wachstum zu fördern. Darüber hinaus bieten mittlerweile einige Beauty-Marken spezielle Anti-Aging-Produkte für das Haar an, die genau auf die Bedürfnisse reiferer Haare abgestimmt sind.

VORBEUGEN

Auch wenn die Zeichen der Zeit noch nicht sichtbar sind, kann und sollte man diesen vorbeugen. Wichtig ist zum Beispiel, dass man das Haar vor übermäßigen Stylingstrapazen schützt und IMMER einen Hitzeschutz verwendet. Außerdem ist auch ein UV-Schatz für das Haar wichtig! UV-Strahlen haben einen ähnlich negativen Einfluss auf das Haar wie auf die Haut: sie verlieren an Feuchtigkeit, werden brüchig, spröde und glanzlos. Hinzu kommen Strapazen wie Chlor- oder Salzwasser, die das Haar zusätzlich austrocknen und matt wirken lassen. Haarpflege mit speziellen Filtern legt sich um das Haar und schützt es vor Trockenheit und Farbverlust. Sprays und Öle mit Feuchtigkeitsspendern geben dem Haar wichtige Nährstoffe und Feuchtigkeit zurück. Zusätzlich empfiehlt es sich ein Mal pro Woche ein Detox-, Cleansing- bzw. Tiefenreinigungsshampoo zu verwenden, um das Haar effektiv von Schmutz, Ablagerungen und Stylingrückständen zu befreien und es aufnahmefähiger für Pflegeprodukte zu machen.

hitzeschutz-sonnenschutz-haar

© iStock.com/Andry5

FRISUR UND STYLING

Neben der Pflege ist auch die Frisur entscheidend, denn der richtige Schnitt, die passende Farbe und das perfekte Styling können das Haar optisch jünger wirken lassen. Highlights, Lowlights und changierende Reflexe lassen das Haar strahlender und lebendiger wirken. Der Schnitt sollte an die persönliche Haarstruktur angepasst sein – feines Haar sieht mit einer Bob-Frisur oder einem Pixie-Cut immer fülliger aus. Während strenge Zöpfe das Haar unnötig strapazieren und die Trägerin unter Umständen noch älter aussehen lassen können, symbolisiert offenes oder locker zusammengestecktes, leicht gewelltes Haar jugendliche Frische und Lebendigkeit. Wichtig: Beim Styling immer auf einen Hitzeschutz setzen oder stattdessen auf die altbewährten Lockenwickler zurückgreifen.

anti aging frisur schnitt haar

© iStock.com/CoffeeAndMilk

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Haarbruch macht dem Traum von schönem Haar einen Strich durch die Rechnung. Wie Du Haarbruch künftig vermeidest, zeigen wir HIER. Außerdem haben wir Tipps & Trick gegen Frizz und die neusten Schönheits-Rituale, Beauty-Trends, Wirkstoffe und Produkte aus Korea.

 

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!