Die Naturkosmetikmarke FIVE Skincare produziert vegane Pflegeprodukte mit maximal fünf Inhaltsstoffen. Teil der Pflegelinie mit voller Transparenz und maximaler Natürlichkeit ist das minimalistische Moisture Serum aus 99,8 Prozent natürlichem Oliven-Squalan, das die optimale Alternative zu silikonhaltigen Haarölen für besonders voluminöse und trockene Haare bietet.

Also: kein Conditioner mit 20 Inhaltsstoffen, aber auch kein Haaröl mit drei Prozent Arganöl und 97 Prozent synthetischen Zusatzstoffen. „Wir haben nach einem Stoff gesucht, der aus einer natürlichen Ressource besteht und es mit Silikonen aufnehmen kann“, sagt Anna Pfeiffer, Gründerin von FIVE. Das verwendete Squalan wird aus Pressrückständen von Oliven gewonnen und gilt als pflanzlicher Silikonersatz. Vor allem in puristischer Gesichtspflege wird es mittlerweile vermehrt verwendet, FIVE Skincare möchte es nun ebenfalls in der Naturkosmetik- Haarpflege etablieren. Das Hair Moisture Serum Soft & Glossy Hair nährt das Haar nachhaltig und sorgt für leichte Kämmbarkeit sowie einen seidigen Glanz. Ätherisches Bio-Neroliöl verleiht einen zart-süßen und frischen Duft. Das Leave-In Serum ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv online über www.fiveskincare.com zum Preis von 29,90 Euro erhältlich.

five haarpflegeWährend Silikone inzwischen aus immer mehr Shampoos weichen, werben viele Hersteller von Haarölen mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Arganöl und Co. Für den versprochenen Soforteffekt und Glanz sorgen jedoch die Silikone, die auf der Liste der oftmals bis zu 20 Inhaltsstoffe ganz weit vorne stehen. „Silikone bedeuten mehr Schein als Sein“, weiß Anna Pfeiffer. „Sie ummanteln nicht nur die Haare, sondern lagern sich auch auf der Kopfhaut ab. Deshalb kämpft man bei der Umstellung auf Naturkosmetik-Shampoos zuerst einmal mit einem fettigen Ansatz und störrischen Haaren“, erklärt Pfeiffer. Sobald die Silikonschicht weicht, kommt die eigentliche und oftmals strapazierte Haarstruktur zum Vorschein. Hier setzt das Hair Moisture Serum Soft & Glossy Hair an: Es besteht zu 99,8 Prozent aus natürlichem Oliven-Squalan und zu 0,2 Prozent aus ätherischem Bio-Neroliöl. Das verwendete Squalan wird aus Pressrückständen von Oliven gewonnen und dient als pflanzlicher Silikonersatz. Aus den Beautyregalen ist das Wunder-Öl für Gesichtspflegeprodukte seit kurzem kaum wegzudenken.

Als Pendant zu Squalen, dem natürlicher Bestandteil des hauteigenen Lipidfilms, gilt es als das neue Kokos- oder Arganöl und bewahrt Feuchtigkeit in der Haut. Die Vorteile lassen sich nicht nur auf die Haut begrenzen, denn das gewonnene Öl hilft bei trockenen, spröden Haarspitzen und sorgt ohne zu fetten für seidig-glänzendes und leicht kämmbares Haar. Langfristig soll das hochkonzentrierte Leave-In Serum von FIVE dabei helfen, weniger oder gar keine Pflegespülung mehr verwenden zu müssen. So verzichtet man auf Silikone, die nicht nur das Haar beschweren, sondern auch die Umwelt belasten, da sie biologisch schwer abbaubar sind. Der Beauty-Tipp für alle Minimalisten: Da der Ursprungsstoff Squalen ein natürlicher und wesentlicher Bestandteil unserer Hautlipide ist, lässt sich das Moisture Serum auch als leichte Gesichtspflege verwenden. Dazu wird die Haut mit Wasser befeuchtet und danach einfach zwei Tropfen Moisture Serum aufgetragen. Die Haut wird weich und ist optimal vor Feuchtigkeitsverlust geschützt.

Quelle/Bildquelle: PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!