Die Herbst-Winter-Kollektion 2018 von Veronica Beard „Denim & Diamonds“ ist inspiriert vom Dallas der 80er Jahre, einer Zeit stark geprägt vom Western-Stil der amerikanischen Cowboys. Jeans, Jacken, Gürtel und Pullover sind mit Strass bestickt und Elemente des Western-Looks werden dekorativ eingesetzt – in Lurex Smokings genauso wie in Karohemden oder im Alltagslook. Hüfthohe Schlaghosen und silberne Cowboy Stiefel ergänzen den Look der Kollektion.

„Ich habe die natürliche Haartextur der Frauen beibehalten – ob wellig, kraus oder glatt. Ich wollte, dass der Look die Tragbarkeit der Kollektion widerspiegelt und damit die Einzigartigkeit der Haare jedes Modells in Szene gesetzt wird“ sagte Kevin Hughes, Moroccanoil Artistic Director.

Moroccanoil MORO

DER LOOK – WELLIGES HAAR

Auf das feuchte Haar eine kleine Menge Moroccanoil Treatment – oder Moroccanoil Treatment Light bei feinerem Haar – auftragen, um die perfekte Basis für das Styling zu schaffen.

• Das Haar mit ein wenig Moroccanoil Perfect Defense (derzeit nur in den USA erhältlich) einsprühen, um es vor Überhitzung beim Föhnen zu schützen.
• Moroccanoil Hydrating Styling Cream macht die Wellen weicher und glänzender, erhält ihren natürlich Fall und verhindert Frizz.
• Das Haar locker trockenföhnen.
• Einen Lockenstab verwenden, um die Wellen hervorzuheben.
• Den Look mit Moroccanoil Luminous Hair Spray Strong fixieren.

Quelle/Bildquelle: PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!