Das Modenschau-Konzept PLATFORM FASHION, das anlässlich der Collection Première Düsseldorf stattfindet, startet vom 24. bis 26. Juli 2015 in seine vierte Saison.

Neuer Veranstaltungsort ist das Areal Böhler. Hier stehen mit der 1.600qm großen Alten Federnfabrik, der Glühofenhalle sowie einem angrenzenden Open Air-Bereich großflächige und moderne Flächen zur Verfügung.

Neben Modenschauen etablierter Labels, die sich primär an Fachpublikum und Presse richten, wird sich PLATFORM FASHION in der kommenden Saison erstmalig auch für modeinteressierte Besucher öffnen. So präsentiert PLATFORM FASHION gemeinsam mit dem Modemarkt Fashion Yard am 25. Juli 2015 eine Modenschau mit anschließendem Pop Up-Verkauf. Zehn aufstrebende Labels zeigen in diesem Rahmen ihre neuesten Kollektionen auf dem Runway. Gäste haben die Möglichkeit, diese direkt im Anschluss an die Show käuflich zu erwerben.

„Wir haben im Rahmen der vergangenen Ausgaben immer wieder zahlreiche Anfragen modeinteressierter Personen erhalten, die sehr gerne eine der bis dato dem Fachpublikum vorbehaltenen Modenschauen von PLATFORM FASHION besuchen wollten. Mit der Modenschau PLATFORM FASHION SELECTED und der Kooperation mit Fashion Yard reagieren wir auf diese Nachfrage.“, so Jonas Klingenstein und Benjamin Kuchenbäcker.

©Platform Fashion Selected

©Platform Fashion Selected

Tickets für die genannten Modenschauen können ab dem 11.06.2015 über den Ticketing-Partner Eventim erworben werden.

Am 26. Juli 2015 findet in Kooperation mit der Fashioncommunity Styleranking ebenfalls zum ersten Mal das Fashion- BloggerCafé – Meet the Designer statt. Hier haben ausgewählte Modeblogger nicht nur die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen, sondern vor allem exklusive Einblicke in die Welt von PLATFORM FASHION zu erhalten.

Quelle/Bildquelle: Platform Fashion

 

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!