Chiara Ferragni, Alexa Chung, Rita Ora, Versace, Suki Waterhouse – sie alle wollten und haben bereits mit Superga zusammengearbeitet. Denn Superga ist die Schuhmarke, die sich immer wieder neu erfindet. Jung, angesagt, immer im Trend. 2017 stellt Superga nun seinen neuesten Coup vor: eine Designkooperation mit der bekanntesten deutschen Fashionbloggerin Caro Daur.

Im Superga Headquarter in Turin durfte Caro Daur ihre erste eigene Schuhkollektion in Anlehnung an den Superga Klassiker 2750 entwerfen. Superga eröffnet damit erstmals einer Deutschen die Möglichkeit, mit internationalen Größen auf Augenhöhe zu stehen.

superga caro frontal

©Lina Tesch

Entstanden sind drei Sneaker aus Lack, ein weißer und ein beiger Superga Classic sowie ein weißer mit Plateausohle, die auf der Innensohle gebrandet sind.

Superga x Caro Daur ist seit Juli exklusiv über www.superga.de erhältlich.

Quelle/Bildquelle: PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!