Wenn draußen das große Frieren beginnt, gibt es doch nichts schöneres als sich so richtig einzukuscheln. Und womit gelingt es am besten? Na klar, mit Fell aber natürlich mit Fake Fell.

Ohne Fake Fur läuft gar nichts mehr. Der Trend ist zwar nicht gerade neu, wird aber immer besser. Kein Wunder also, dass die Webpelze in jeder Form anziehend sind. Jacken, Mäntel, Westen und Accessoire aus Fake-Fell sorgen diesen Winter für wahre Kuschel-Momente und sollten deshalb auch in Eurem Schrank nicht fehlen.

© Blue Inc

© Blue Inc

Besonders angesagt sind die Fake Fur Westen. Sie lassen sich sowohl mit Kleider und Röcken als auch mit Jeans kombinieren. Wirken nicht übertrieben pelzig und halten uns schön warm. Ob lang oder kurz, mit kurzem oder „zotteligen“ Fell, die Westen sind definitiv ein Must-have!

Darf es noch ein bisschen pelziger sein? Mit Fake Fell Jacken oder Mänteln seid ihr modisch ebenfalls up to date. Dieser Look sieht zudem auch noch super glamourös aus und lässt sich elegant kombinieren. Zum Beispiel mit Overknee-Stiefeln.

© Penneys

© Penneys

Auch Accessoires wie Taschen, Mützen, Schuhe und Schals erfreuen uns flauschig weich. Auch Fake Fur Neulinge können sich so ganz dezent an den pelzigen Trend heranwagen.

 

So chic und vor allem auch warm eingepackt, bleiben wir diesen Winter doch gerne mal ein bisschen länger draußen, oder? 😉

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!