Mal wieder verschlafen und schnell mit dem Fahrrad ins Büro gefahren? Unterwegs im heißen Auto zum Grillen am See? Gestresst kurz vor 22 Uhr noch eben den Großeinkauf erledigen? Und all das bei hochsommerlicher Hitze? Anstrengend. Da muss dringend eine Erfrischung her. Und die kommt – spätestens dann, wenn Ihr diesen Artikel gelesen habt – aus Eurem Fläschchen, das Ihr ab sofort immer in der Handtasche habt.

Gemeint ist weder eine Flasche Wasser noch ein Energy Drink, sondern ein Bodyspray, ein Gesichts-/Körperspray, das die erhitzte Haut kühlt und deren Austrocknung verhindert. Je nach Inhaltsstoffen kann es sogar noch mehr: Es versorgt die Haut mit Vitaminen, Mineralstoffen und Pflege, kann Rötungen reduzieren, gegen Falten wirken oder Unreinheiten desinfizieren. All das macht das Spray zum coolen Helfer an besonders heißen Tagen. Und wenn es dann noch angenehm duften, dann schickt‘s das Parfüm in Sommerpause.

Auf einen Platz in Eurer Handtasche freuen sich…

 

Hier noch ein paar Tipps:

1. Stellt das Bodymist kühl: Frisch aus dem Kühlschrank ist die Erfrischung besonders effektiv

2. Ihr könnt das Spray auch in die Haare als Haarparfüm sprühen

3. Das Spray funktioniert auch prima als Raumduft

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!