Paris Jackson, Frances Bean Cobain sowie Palina Rojinski und Bill Kaulitz zählten zu den Gästen bei der ausgelassenen MOSCHINO [tv] H&M Show und der anschließenden Party am gestrigen Abend. H&M und MOSCHINO Kreativchef Jeremy Scott luden das aus Celebritys, internationaler Presse und Influencern bestehende Publikum vor einen Catwalk, der ähnlich wie der New Yorker Times Square durch eine Fülle von Werbetafeln erleuchtet war.

Auf dem Laufsteg trugen unter anderem die Hadid Geschwister Teile der MOSCHINO [tv] H & M Kollaboration und das legendäre Model Naomi Campbell schloss die Show ab. In der ersten Reihe saßen Kiersey Clemons, Leigh Lezark, Coco Rocha und Bebe Rexha, die ebenfalls Looks aus der Kollektion trugen. Über eine Treppe wie in einer Straßenszene eines alten New York-Musicals gelangten die Models auf den Catwalk. Der hatte ebenfalls große Ähnlichkeit mit einer Straße, und genau dort sieht Jeremy seine Designs auch am liebsten.

„Die MOSCHINO [tv] H&M Kollektion ist ein Geschenk an meine Fans, ich wollte ihnen so viel MOSCHINO wie nur möglich geben. Deshalb habe ich versucht, alles unterzubringen, was man von meinen Shows erwartet – Comic-Couture mit Streetstyle-Vibes und einer Prise Hiphop-Bling-Bling, genau wie es sich für den ultimativen MOSCHINO-Look gehört“, sagt Jeremy Scott, Creative Director von MOSCHINO.

„Es hat großen Spaß gemacht, sich auf der MOSCHINO [tv] H&M Show in Jeremys Welt entführen zu lassen. All das Positive, der Sinn für Humor und der Spaß, der in jedem einzelnen Teil der Kollektion steckt, war hautnah zu spüren“, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Director bei H&M.

Das Make-up für die Show zauberte der legendäre Make-up Artist Pat McGrath und zwar ausschließlich mithilfe von H&M Beauty Produkten.

Als Jeremy sich zum Abschluss der Show vor dem Publikum verbeugte, hoben sich die Werbetafeln rund um den Catwalk und gaben den Blick auf den Grammy Gewinner und Künstler Diplo frei, der als DJ den Dancefloor eröffnete. Währendessen konnten sich die Gäste im exklusiven MOSCHINO [tv] H&M Pop-up-Store mit der brandneuen Kollektion eindecken.

Im Laufe des Abends hatten die Gäste außerdem die Gelegenheit, im wahrsten Sinne des Wortes in die MOSCHINO [tv] H&M Kollaboration einzutauchen, und zwar mithilfe der ersten virtuellen Fashion-Darbietung aller Zeiten. Ausgestattet mit Magic-Leap-One-Headset-Brillen, die mit dem H&MOSCHINO Schriftzug versehen waren, traten sie in ein riesiges Fernsehgerät, um die Designerzusammenarbeit aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben. Die technische Ausstattung wurde von Warpin Media entwickelt.

MOSCHINO [tv] H&M ist eine Kollektion, in der die Energie des Streetstyle mit Pop, Glamour, Verspieltheit und Humor aufeinandertrifft. MOSCHINO Kreativchef Jeremy Scott hat eine Damen- und Herrenkollektion sowie Accessoires und ein paar besondere Teile für Hunde kreiert. MOSCHINO [tv] H&M ist ab 8. November in ausgewählten H&M Geschäften weltweit sowie online erhältlich.

Quelle: H&M

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!