The Frame von Samsung ist nicht nur ein edler Design-Fernseher, sondern auch ein gerahmtes Kunstwerk, das harmonisch mit dem heimischen Interieur verschmilzt.

Wenn Ihr noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk seid und den einen oder anderen Euro auf der Kante liegen habt, dann kommt jetzt der ultimative Geschenk-Tipp, der Frauen- und Männer-Herzen gleichermaßen höher schlagen lässt: The Frame von Samsung. Der edle Design-Fernseher lässt Netflix & Co. ganz schnell zur Nebensache werden, denn im Arte Mode verwandelt er sich in ein gerahmtes Kunstwerk, das sich kaum von anderen Bildern unterscheiden lässt.

EINDRUCKSVOLLE TV-ERLEBNISSE

Digitale Passepartouts und ein integrierter Lichtsensor sorgen dafür, dass die Darstellung der Bilder extrem realistisch ist. In der Samsung Collection sind bereits 100 ausgewählte Bilder internationaler Künstler kostenlos integriert. Wem das nicht reicht, dem steht über den Art Store eine Fülle an Kunstwerken – von Fotografien, über Zeichnungen und Malereien bis hin zu Streetart – zum Download zur Verfügung, entweder über den Direktkauft oder als monatliches Abo für nur 5.94 Euro.

©Samsung

DESIGN MEETS FUNCTION

Drei separat erhältliche Rahmen im Holzdesign (Walnuss, Beige oder schlichtem Weiß) machen es möglich, den TV an den persönlichen Einrichtungsstil anzupassen. Die Rahmen werden magnetisch angebracht und lassen sich so ganz leicht wechseln. Aufgrund seines optisch kaum sichtbaren „Invisible Connection“-Kabels und der fast lückenlosen Wandhalterung kann der Fernseher elegant an der Wand aufgehängt werden. Alternativ steht auch ein Staffeleiständer („Studio Stand“) zur Verfügung, der The Frame auf drei Beinen abermals wie ein Gemälde wirken und störende Kabel elegant im Fuß verschwinden lässt.

Samsung The Frame ist seit Juli im Handel erhältlich (alle Preise UVP): The Frame 43 Zoll: 1.299 Euro | The Frame 55 Zoll: 2.299 Euro | The Frame 65 Zoll: 3.199 Euro

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!