Wir machen halblang! Mit DER Trendfrisur 2019: dem Clavi Cut. Wem die Haarlänge steht und wie unsere liebsten It-Girls den angesagten Schnitt tragen? Wir verraten es.

Alle lieben ihn und wer ihn (noch) nicht hat, will ihn – den Clavi Cut. Aber: Was ist der Clavi Cut eigentlich genau? Bei der Übergangslänge zwischen Bob und Long Bob reicht die Mähne bis zum Schlüsselbein, sodass die Haarspitzen es leicht umspielen. Clavi leitet sich vom englischen Wort „Clavicle“ (deutsch: Schlüsselbein) ab. Die Strähnen, die lässig über die Schultern fallen, lenken den Blick auf den Hals und das Schlüsselbein – was besonders feminin wirkt.

Besonders up-to-date: Wenn die vordere Haarpartie etwas länger ist als die hintere, so wird das Gesicht perfekt umschmeichelt. Ihr könnt Euch den Clavi Cut auf zwei Arten schneiden lassen: Entweder als „Blunt Cut“ (deutsch: stumpfer Schnitt), dabei werden die Haare ganz präzise auf eine Länge geschnitten oder als „Razar Bob“ (deutsch: Rasier-Bob), bei dem die Haarspitzen mit der Schere oder dem Rasierer leicht ausgedünnt werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alexa Chung (@alexachung) am

ZU WELCHER GESICHTSFORM PASST DER CLAVI CUT?

Mädels mit rundem Gesicht tragen den Clavi Cut am besten glatt, das streckt Euer Gesicht noch einmal zusätzlich. Wenn Ihr ein Glätteeisen benutzt, ist Hitzespray ein Muss, um Eure Haare zu schützen. Leichte Stufen, die seitlich ins Gesicht fallen, stehen Euch ebenfalls hervorragend. Wenn Ihr eine eckige Gesichtsform habt, passt ein Clavi Cut mit Seitenscheitel oder einem leicht angeschrägten Pony super zu Euch. So fällt Eure Mähne leicht in die Stirn und Euer Gesicht wirkt asymmetrischer. Längliche Gesichter werden perfekt mit einem Clavi Cut mit leichten Locken und Pony in Szene gesetzt – das verkürzt die Gesichtspartie.

FÜR WELCHEN HAARTYP EIGNET SICH DER CLAVI CUT?

Der Clavi Cut ist die perfekte Haarlänge für feines Haar, denn er lässt es traumhaft voluminös erscheinen. Noch mehr Fülle zaubert Ihr Euch, wenn Ihr die Trendfrisur 2019 leicht wellig stylt. Dicken Mähnen nimmt der Clavi Cut mit luftig leichten Stufen ihre Schwere. Auch Naturlocken fallen mit einem leicht durchgestuften Schnitt wunderschön. Zusätzlich können die Längen ein wenig ausgedünnt werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hailey Rhode Bieber (@haileybieber) am

WIE STYLE ICH DIE TRENDFRISUR 2019 AM BESTEN?

Der Clavi Cut ist ein echter Allrounder, denn er ist noch lang genug für einen Pferdeschwanz oder Hochsteckfrisuren. Diese drei Styles sind gerade besonders heiß begehrt: Der Sleek-Look, softe Waves oder süße Spangen als Hingucker.

Lust auf glatt und sleek? Für den akkuraten Hairstyle à la Olivia Palermo zieht Ihr Euch mithilfe eines Stielkamms einen Mittelscheitel, glättet Eure Haare und fixiert sie mit ein wenig Gel für einen leichten Wet-Effekt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Olivia Palermo (@oliviapalermo) am

Verspielte, sanfte Wellen mögt ihr lieber? Dann sind leichte Locken der perfekte Haarstyle für Euren Clavi Cut. So gelingt Euch der Romantik-Look von Fashionbloggerin Chiara Ferragni: Wascht Eure Haare und sprüht sie anschließend mit Sea Salt Spray ein. Flechtet Euch anschließend zwei lockere Zöpfe. Wenn Eure Haare getrocknet sind, könnt Ihr die Zöpfe vorsichtig lösen und mit Haarspray fixieren. Fertig!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

Supersüß! Euch gefällt der It-Look von Kendall Jenner? Stylt ihn entweder mit einem Seiten- oder Mittelscheitel, glättet Eure Mähne und steckt die Seitenpartie mit zwei hübschen Spangen zurück. Et voilà!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Noch mehr Inspiration für coole Hairstyles? Ob Blunt Cut oder Choppy Cut – wir zeigen Euch DIE Trendfrisuren 2019, mit denen Ihr garantiert Komplimente erntet. Von wegen öde! Macht den klassischen Pferdeschwanz zum Hingucker und verpasst ihm mit einem Seidentuch ein stylisches Upgrade. Wer sich eine sommerlich-schöne Mähne wünscht, kann seine Haare mit Hair Brightening ganz natürlich zum Strahlen bringen.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!