Wohlfühlpfunde? So what! Wir stellen Euch Plus Size Bloggerinnen vor, die uns mit purer Bodypositivity jeden Tag aufs Neue inspirieren und mit ihrer unbändigen Lebensfreude anstecken – inklusive Tipps gegen Bodyshaming. 

Zeigt her Eure Kurven! Sängerin Demi Lovato und Curvy Model Sarina Nowak machen es vor: Extra-Kilos sind schön und Frauen mit starken Silhouetten sollen ihre Körper stolz zeigen – genauso wie sie sind. Obwohl der Hype um Body Positivitiy nicht abzureißen scheint, wird das Aussehen von Mädels mit großen Größen im Alltag oft mit gut gemeinten Ratschlägen kommentiert. Die Sprüche suggerieren: Wenn Ihr nicht schlank seid, könnt Ihr nicht glücklich sein und Euch auch nicht schön fühlen. Aber was bedeutet Bodyshaming eigentlich?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Demi Lovato (@ddlovato) am

WIE ENTSTEHT BODYSHAMING?

Bodyshaming fängt schon in der Schule an. Kinder mit ein paar Kilos mehr auf den Hüften werden ausgegrenzt, weil sie nicht der „Norm“ entsprechen. Die Kritik, der Curvys schon in jungen Jahren ausgesetzt sind, wirkt sich auf ihr Selbstbewusstsein aus. Dadurch, dass sie immer wieder auf ihre Figur angesprochen werden, entsteht eine große Verunsicherung, sie fühlen sich durch die gesellschaftliche Kritik unwohl in ihrem Körper und möchten ihre Kurven verstecken.

WIE KANN ICH AUF BODYSHAMING KOMMENTARE REAGIEREN?

Der Plus Size Fashion Online-Shop YOURS CLOTHING hat sich mit Curvy Bloggern zusammengetan und einen offenen Brief gegen „freundliches“ Bodyshaming geschrieben. Denn: Freunde, Verwandte und Kollegen meinen es mit ihren Tipps ja eigentlich gut. Der Open Letter soll zeigen, wie Betroffene sich fühlen, wenn sie sich immer wieder dieselben Hinweise anhören müssen.

Open Letter gegen Body Shaming, Offener Brief gegen Body Shaming Offener Brief gegen Body Shaming – von Yoursclothing.de

 

MODEMUTIG GEGEN BODYSHAMING: SUSANNA VON ANNA CURVE

Du bist schön, so wie Du bist! Susanna aus Nürnberg zeigt mit ihrem Plus Size Fashion Blog „Anna Curve“, dass stylische Outfits keine Konfektionsgröße kennen. Die 27-Jährige ermutigt uns, unsere Kurven nicht zu verstecken, uns in unserem Körper wohlzufühlen und uns – unabhängig von unserer Figur – an alle Fashiontrends heranzuwagen. Ihre lässigen Looks wollen wir sofort nachshoppen.

Body Shaming am Strand - Jeder kann Bikini tragen. Statement zu Bekleidung von Susanna Niklas – eine Grafik von Yoursclothing.de

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Susanna N. – Curvy Blogger (@anna_curve) am

DIE EIGENE SCHÖNHEIT FEIERN: KATHARINA VON MS CURVILICIOUS

So beautiful! Katharina aus Wien modelt neben ihrem Hauptjob als Buchhalterin als Plus Size Model und möchte zeigen, wie sexy stärkere Frauen sein können. Auf ihrem Blog „MS Curvylisious“ zeigt sie Shootingbilder und Outfitinspirationen. Ihre Botschaft: Curvys sind auf ihre eigene Art wunderschön.

Body Shaming und Ernährung - Vorurteile zur Ernährung gegenüber dicken Menschen. Statement zu Ernährung von Katharina Sudi – eine Grafik von Yoursclothing.de

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Katharina Sudi (@ms_curvylicious) am

MOTIVATION STATT BODYSHAMING: JULES VON SCHÖNWILD

Beauty, Fashion, Travel! Jules aus Hamburg sprüht nur so vor Ideen. Kein Wunder, sie arbeitet als Kreativ Konzepterin und Make-up Artistin— und lässt uns in ihrem Blog „Schönwild“ an ihrem aufregenden Lifestyle teilhaben. Ihr liegt es am Herzen, ihren Leserinnen Mut zu machen, ihnen Motivation und ein positives Lebensgefühl zu schenken.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jules SchönWild (@schoenwild) am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Muss es immer gleich Selbstliebe sein? Body Neutrality hilft Euch, Euch ganz ohne Druck in Eurem Körper wohlzufühlen. Schluss mit Selbstzweifeln! Mit unseren Tipps pusht Ihr Euer Selbstbewusstsein. So stylisch: Diese heißen Herbsttrends für Kurvige solltet Ihr kennen, um modisch in die neue Saison durchzustarten.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!