Regelmäßig zeigen wir Euch in unseren Lieblinks und Favoriten, welche Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Lieblinge es uns angetan haben. Jetzt geht es mal um die kleinen Beauty-Sehnsüchte, die jede von uns hat. Vielleicht teilt Ihr unsere Wünsche oder lasst Euch einfach inspirieren. Viel Spaß!

JANINAS BEAUTY-WISHLIST

janinas beauty-wishlistDer Luma On the Glow Highlighter Stick in der Farbe Blushed Nomad liegt schon seit Wochen in meinem Warenkorb bei Niche Beauty. Der cremige Multiuse Highlighter mit seinem leichten Perlenschimmer hat die wunderschönste Farbe und erinnert direkt an Sommer und gebräunte Haut. Wer Luma noch nicht kennt, sollte sich auch unbedingt die anderen Produkte des Labels ansehen.

Seit letztem Jahr ist IT Cosmetics endlich auch in Deutschland erhältlich und seitdem begeistern mich die Produkte. Nachdem der geniale Brauenstift schon bei mir eingezogen ist, bin ich versessen auf die Your Skin But Better™ CC+ Cream Illumination™ mit sensationellem Lichtschutzfaktor 50+! Der Allrounder ist Feuchtigkeitscreme, Anti-Aging-Serum, Concealer, Foundation und Sonnenschutz in einem und hat eine gelig-zarte Textur, die der Haut einen schönen Glow verleiht. Richtig begeistert bin ich allerdings von dem LSF, der die Foundation perfekt für den Sommer macht.

Ich habe so viel gutes über das Tinted Face Oil von Kosas gehört, weshalb ich es unbedingt ausprobieren möchte. Die federleichte Foundation soll dank der enthaltenen Pflanzenöle ein samtiges Finish verleihen und die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. Auf allen Bildern sieht das Finish immer frisch und glowy aus, wie vom Sommerregen überrascht.

Von dem No. 17 Laundrette von Frau Tonis Parfum besitze ich bereits eine Probe, die sich aber leider dem Ende neigt. Der Duft erinnert an frisch gewaschene Wäsche, weiße Blüten und einen Hauch Sommerregen. Absoluter Duft-Minimalismus und perfekt für den Alltag!

Kjaer Weis ist für mich eines der schönsten Labels und die Produkte begeistern mich durchweg. Neuester Liebling: der Lippenstift in der Farbe Honor. Die Nuance ist die ideale Mischung aus Nude und Pink und erinnert an saftige Wassermelonen und fruchtige Lippensüße. Wer könnte zu dieser Farbe nein sagen?

KATHARINAS BEAUTY-WISHLIST

Ich bevorzuge Foundations, die für einen makellosen Teint sorgen, ohne dabei maskenhaft und unnatürlich zu wirken. Durch die positiven Rezensionen liebäugele ich schon seit einiger Zeit mit der Foundation von und Gretel. Sie soll den natürlichen Hautton zur Geltung bringen und für einen frischen, strahlenden Teint sorgen. Darüber hinaus ist sie mit  Hagebuttenkern-Öl, natürlichem Vitamin E, Kamille und Muskatellersalbei angereichert, die für ein gesundes und gut durchfeuchtetes Hautbild sorgen.

Da ich kein Fan von Lippenstift bin, aber hin und wieder doch gerne einen Hauch von Farbe auf den Lippen hätte, erscheinen Lip Tints als ideale Lösung. Sie sind ein Hybrid aus pflegendem Balsam und Lippenstift bzw. Gloss. Das bedeutet, dass sie die Lippen mit Feuchtigkeit und anderen nährenden Wirkstoffen versorgen und gleichzeitig einen sehr natürlichen Hauch Farbe hinterlässen. Am besten gefallen mir die Lip Tints von Kjaer Weis – hier stimmt von den Inhaltsstoffen über die Farbauswahl bis hin zum Packaging einfach alles.

Meine Kolleginnen schwärmen von der Instant Magic Facial Dry Sheet Mask von Charlotte Tilbury und auch sonst hört man durchweg nur positives. Deshalb steht die Maske ganz oben auf meiner Wunschliste. Diese Trockenmaske enthält klinisch geprüfte Inhaltsstoffe zur Reduktion von Falten, zum Glätten, Aufhellen, Liften und zur Feuchtigkeitspflege der Haut genau dort, wo sie es braucht. So erhält man in nur 15 Minuten einen glatten und strahlenden Teint.

Das Label ist Rahua® für seine erstklassigen Haarpflegeprodukte bekannt, die aus dem wertvollen Pflanzenöl Rahua bestehen und 100% vegan, biologisch und frei von Gluten, Prabenen und Sulfaten sind. Anders als andere Pflanzenöle, kann Rahua aufgrund seiner molekularen Struktur tief in die Haarfasern eindringen, diese kitten und reparieren und gleichzeitig die äußere Schuppenschicht glätten. Die Produkte sorgen für schönes Haar mit natürlichem Glanz und herrlichem Volumen. Da es meinem Haar oft an Volumen fehlt, will ich schon seit langer Zeit das Rahua® Voluminous Shampoo ausprobieren.

In diesem Jahr steht bei mir privat einiges an und deswegen wird es leider nichts mit einem Sommerurlaub am Meer und auch ein entspanntes Sonnenbad im Garten wird wohl zu kurz kommen. Da ich aber trotzdem nicht auf einen sonnengeküssten Teint verzichten möchte, habe ich das Self-Tanning Water The Water von Tan-Lux ins Visier gefasst. Es wird einfach wie ein Body-Mist auf die Haut aufgesprüht und sanft mit einem Bräunungshandschuh verteilt. Neben einem zart-schimmernden und gleichmäßigem Bräunungseffekt versorgt es die Haut außerdem mit den Vitamine B5, C und E sowie Himbeersamenöl, welche der Haut Feuchtigkeit spenden.

CHRISTINAS BEAUTY-WISHLIST

collage mit beauty-produktenZwölf hochpigmentierte Farbnuancen die Highlights setzen, definieren und ein samtiges Finish zaubern – das verspricht die NARSissist Loaded Lidschattenpalette von NARS. Da ich bereits ein großer Fan der ebenfalls stark pigmentierten Blushes und Bronzer von NARS bin, bin ich gespannt auf diese 12 schimmernden und neutralen Lidschatten-Nuancen. Wer hat bereits Erfahrung? Lasst es mich wissen.

Unzählige Lobeshymnen habe ich bislang über „Liquid Gold“ von Alpha-H gehört. Und ja, ich bin neugierig, ob der vermeintliche Beauty-Hero hält, was er verspricht. Mit 5 % Glykolsäure, Süßholzextrakt und Seidenproteine soll das Kultprodukt für einen ausgeglichenen Hautton sowie ein gefestigtes, strahlendes und verfeinertes Hautbild sorgen. Mit herausragenden Ergebnissen! Der Warenkorb ist bereits gepackt, ich muss nur noch den Bestell-Button drücken…

Living Coral ist DIE Trendfarbe 2019. Das warme Korallenrot sorgt nicht nur für einen Frischekick in unserer Garderobe, sondern auch auf unseren Nägeln. Vorausgesetzt, man hat – so wie ich – „Jule“ vom veganen Nagellack-Label OZN für sich entdeckt! Ohne gesundheitsschädigende Inhaltsstoffe zaubert der Nagellack einen Hauch Sommer auf die Nägel. Muss ich haben!

Volle Deckkraft voraus! Die Vanish Seamless Finish Liquid Foundation von Hourglass soll ein makelloses Finish mit einem wasserfesten Halt von bis zu 24 Stunden kreieren – kein Verwischen, kein Abfärben, kein Verblassen. Zudem ist sie vegan, tierversuchsfrei und nicht komedogen. Klingt fast zu gut, um tatsächlich zu funktionieren? Find ich auch. Grund genug, die innovative Foundation mit Weichzeichnereffekt unbedingt zu testen!

Habt Ihr schon mal etwas von der Verzuckerung der Haut gehört? Zucker ist ein echter Beautykiller. Leider! Die sogenannte „Glykation“ spielt eine große Rolle in unserem Körper. Und auch, wenn Glukose für die Funktionen der Zellen wichtig ist, wirkt sich zu viel Zucker in den Zellen eher negativ aus. Die Anti-Aging Expertin Dr. Susanne von Schmiedeberg hat eine Hautpflege entwickelt, die sich dieser Thematik widmet. Sie basiert auf dem Wirkstoff L-Carnosine (C9H14N4O3), der die Fähigkeit hat, die Ansammlung der AGEs (advanced glycation end products) in der Haut zu reduzieren und somit den Hautalterungsprozess zu verlangsamen. Testen würde ich gerne das Lifting Power Serum mit Retinol und Hyaluron. Ob es was bringt? Ich halte Euch auf dem Laufenden!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!