Die maßgeschneiderte „Parfum-Garderobe” von YSL Beauty versteht sich als Duft gewordene Interpretation der Meisterwerke des Modeschöpfers Yves Saint Laurent. Die Parfums spiegeln den androgynen Charakter der Kreationen des Couturiers wider: Ihre maßgeschneiderten Kompositionen stellen jeweils ein gespiegeltes Paar kostbarer Ingredienzien aus der Haute Parfumerie in den Mittelpunkt. Jetzt gewinnt „Le Vestiaire des Parfums“ eine neue Duftikone hinzu: Blouse.

In den 60er-Jahren verwandelte Yves Saint Laurent in einem seiner Geniestreiche die schlichten, maskulinen Kittel der französischen Bauern in skandalöse, sündig-transparente Damenblusen.
Kostbare Seide und Chiffon umhüllten die Haut mit einem geheimnisvollen Smoke-Effekt – gewagt und sinnlich zugleich, raffiniert losgelöst von der funktionalen Herkunft.Durch viele Kollektionen hindurch verkörperte diese Bluse den Typus der starken, freiheitsliebenden Frau, die sich mit Yves Saint Laurent identifiziert. Das laszive Dekolleté der Bluse war damals ein Skandal, doch ganz bewusstes Stilelement der ästhetischen Revolution des Designers: Sie verströmte Weiblichkeit, Erotik und Eleganz. Seit sich die Wogen geglättet haben, gilt seine Bluse als zeitloser Klassiker der Moderne und als untrennbarer Bestandteil des Vermächtnisses seiner Mode.

© YSL Beauty

Um die sinnlich fließende Seide olfaktorisch umzusetzen, wählte YSL Beauty einen der luxuriösesten Rohstoffe der Haute Parfumerie: die Damastrose, gepflückt als frisch erblühende Knospe. Das Verschmelzen ihrer zarten Blütenblätter mit Galbanum und rosa Pfeffer bringt eine ganz neue, überraschend grüne und kristallklare Note zum Vorschein. Zarte Zitrusnoten steuern frische Energie und facettenreiche Farbigkeit bei. Doch die seidig fließende, federleicht umhüllende Aura täuscht: Die betörende Basisnote entfaltet peu à peu den machtvollen, erotischen Charakter des Duftes. Angelika-Samen und weißer Moschus erinnern mit ihrer Geschmeidigkeit an das Gefühl einer Seidenbluse auf nackter Haut. Verführerisches Cashmeran macht den Nachhall vollends unwiderstehlich – und unterstreicht effektvoll die zeitlose Modernität der ikonischen Garderobe von Saint Laurent.

Ab Februar 2018 ist der neue Duft BLOUSE aus der Kollektion LE VESTIAIRE DES PARFUMS zu einem Preis von 240 Euro (UVP) für 125ml exklusiv bei den folgenden Handelspartnern erhältlich:

  • KaDeWe Berlin
  • Alsterhaus Hamburg
  • Douglas Königsallee Düsseldorf
  • Douglas Theatinerstraße München

Quelle/Bildquelle: PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!