Size Zero? Das war der Trend von vorvorgestern! Heute und morgen ist Plus Size in. Das beweisen die rundlichen Hintern von J-Lo und Kim Kardashian auf Instagram, das sehen wir auf Werbeplakaten mit Ashley Graham und Magazin-Covern mit XXXL-Schönheit Tess Holliday.

Klicken wir uns durchs Netz, dann sehen wir Busenwunder Kate Upton als Markenbotschafterin für die Kosmetikmarke Bobbi Brown und Model Gigi Hadid mit D-Plus-Cup als Engel bei Victoria’s Secret. Und wer den #Fatkini eingibt, der erkennt spätestens dann, dass mollige Mädels ein neues Selbstbewusstsein haben: Sie verstecken sich nicht mehr, sie inszenieren sich und posten ihre grandiosen Kurven ohne Hemmungen.

©Raquel Black Underwired Full Cup Banded Bra

©Raquel Black Underwired Full Cup Banded Bra

Wir finden das klasse und schätzen es sehr, dass wir in den Medien und auf vielen tollen Plus Size-Blogs nun endlich verschiedene Körperformen sehen können. Und diese Körperformen haben es verdient, hübsch verpackt zu werden. Besonders dann, wenn es um die weiblichen Reize geht. Wir haben für Euch, liebe Kurvenköniginnen, die schönsten Dessous und die schickste Nachtwäsche gesucht und gefunden…

Kaschiertipps für alle, die doch gerne ein bisschen was verstecken mögen:

Bäuchlein? Das verschwindet in einer stylishen Highwaist-Pant im Retro-Look wie von selbst.

Breite Hüften? Ein dunkles Unterteil tragen und einen BH in einer anderen Farbe oder mit wildem Muster – das lenkt den Blick nach oben.

Kurze stämmige Beine? Spitze High Heels an die Füße und schon wirken die Beine länger.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!