closely model titelbild
Nachhaltig & funktional

Underwear und Sportswear von Closely

Closely ist eine neue schwedische Underwear und Sportswear Brand für Frauen. Die im Oktober 2020 eingeführte Premium Direct-to-Consumer Marke wird sich vom Start an auf Stockholm, Kopenhagen, Berlin, Amsterdam, Paris und London fokussieren.

Closely hat sich vorgenommen, die Messlatte in der Kategorie Underwear und Sportswear in Bezug auf Nachhaltigkeit dramatisch höher zu legen. Es ist die erste Marke mit einer genauen Kalkulation des Klima-Fußabdrucks für jedes Kleidungsstück, die neben den Produkten auf der Website sichtbar ist.
Die Brand nutzt einen sehr hohen Anteil an recycelten Materialien in den meisten Kleidungsstücken, normalerweise zwischen 40 und 80%. Dieser Anteil wird noch weiter steigen. Die Lieferkette ist konzentriert und völlig transparent. Alle Kleidungsstücke werden in einer einzigen Region in Sri Lanka hergestellt.
Zu Start besteht die Closely-Kollektion aus 25 Styles. BHs, Slips, Sportleggins und Sport-BHs sind für EUR 25 bis EUR 110 ausschließlich über https://closely-official.com/eu erhältlich.

closely model underwear

©Closely

closely model sportswear

©Closely

closely model underwear velvet

©Closely

Closely wurde von den bekannten schwedischen Kreativen Tove Langseth und Filip Nilsson gegründet. Sie haben das Ziel, eine neue und andere Erfahrung in einer Zeit zu schaffen, in der Body Positivity, female Empowerment und Nachhaltigkeit am Fundament der weiblichen Underwear Industrie rütteln.
„Wir haben keine Lust, nur eine weitere Modemarke aufzubauen. Wir schaffen eine Marke, die wir für relevant und bedeutungsvoll halten, und nutzen dabei alle heute verfügbaren Kenntnisse und Technologien.“ (Filip, Co-Founder)

Werbung

„Alles, was wir tun, dreht sich um ein Gefühl der Freiheit. Bewegungsfreiheit. Und Freiheit von alten, staubigen Vorstellungen über den weiblichen Körper. Wir wollen die Grenzen zwischen Sports- und Underwear verwischen. Alles, was wir tun, hat ein sportliches Gefühl. Sogar die Lacebralette.
Wir finden, ein wirklich guter Laufschuh ist inspirierender ist als herkömmliche Unterwäsche. Schöne, coole Funktionalität.” (Tove, Co-Founder)

Funktionalität und Nachhaltigkeit

Funktionalität ist ein wesentlicher Bestandteil der DNA der Marke Closely. Nachhaltigkeit ist ebenso wichtig.
„Wir sind wahrscheinlich die erste Modemarke der Welt, die den CO2-Fußabdruck für jedes Kleidungsstück auf unserer Website bekannt gibt. Ein hoher Anteil an recycelten Materialien ist der Schlüssel, und das haben wir bisher für 70% unseres Sortiments geschafft. Closely ist von Anfang an ein klimaneutrales Unternehmen. Wir haben auch eine übersichtliche und vollkommen transparente Lieferkette. Ein guter Start, aber es ist nur der Anfang.“ (Tove, Co-Founder)

Text/Bild: PR