Taschen – zu jedem Look das passende Stück

[dropcap size=big]D[/dropcap]as Outfit steht endlich aber jetzt kommt schon die nächste Frage auf: Welche Handtasche passt zu Kleidung und Anlass am besten? Ein wichtiges Detail – schließlich kann die richtige Tasche den Look perfekt unterstreichen, ihm den letzten Schliff verpassen – oder eben das Gegenteil erreichen. Deshalb wollen wir Euch einige Taschen vorstellen. 

Shopper

Wie der Name schon verrät – perfekt für einen ausgiebigen Shopping-Tag in der City. Nicht nur Portmonnaie, Schlüssel, Kosmetiktäschchen, eine Flasche Wasser und ein Snack finden darin Platz, sondern auch irgendwann – während der anstrengenden Shoppingjagd – das eigene Jäckchen und die ersten erbeuteten Kleinigkeiten. Schließlich will man die Hände nicht voller Tüten haben, wenn man doch noch weiter bummeln möchte und überhaupt passen Plastiktüten auch nicht so gut zum Outfit. Ein Shopper aber schon! Wer jetzt also an einen übergroßen Jutesack gedacht hat, kann sich wieder beruhigen, denn Shopper gibt es auch in eleganten und stylischen Versionen. Wer es lieber lässig mag, für den ist eine Umhängetasche die richtige Wahl.

Werbung

Henkeltasche und Bowlingbag

Wenn man weniger zu verstauen hat – zum Beispiel beim Treffen mit Freunden im Café oder im Business-Alltag – kann zu einer klassischen Henkeltasche oder einer Bowlingbag greifen. Diese wird aufgrund ihres kurzen Henkels in der Armbeuge oder in der Hand getragen.

Clutch

Zur eleganten Abendveranstaltung oder in der angesagten Bar bedarf es nur weniger Accessoires: Schlüssel, Geld, Lippenstift und Puderdose sollten mit und passen perfekt in eine schicke Clutch. Ohne störende Henkel kommt so auch das Outfit besser zur Geltung. Die Clutch selbst kann auch zum cleveren Accessoire werden: In shiny Metallic-Farben oder mit Perlen und/oder Glitzersteinchen besetzt, peppt sie jeder noch so schlichte Outfit auf.

Werbung

Rucksack

Oh ja, richtig gelese: Rucksack! Seit den 90ern eigentlich ein Fashion-No-Go aber – wie das mit den Trends der 90er im Moment so ist – jetzt wieder voll im Trend. Rucksäcke sind nicht nur praktisch und schulterfreundlich, sondern inzwischen auch richtig vorzeigbar. Kastenförmig aus schwarzem Leder, cremefarben elegant oder mit Metallic-Finish – Rucksäcke sind angesagt und verstecken sich nicht mehr nur in der Sportabteilung, sondern präsentieren sich auch bei Top-Designern!

Übrigens: Taschen in knalligen Farben sind nicht nur im Sommer total angesagt und kleine Taschen sind ein richtiger Eye-Catcher ;)

Quelle: fashionpress.de