Ob wallend bis zum Knöchel, sexy und kurz oder tailliert über die Bluse: Röcke gehören zur Frau wie der Lippenstift in die Handtasche. Ein absolut veraltetes Frauenbild? Die aktuellen Designer geben da einen anderen Takt an. Let’s rock, Ladies!

Dreht die Musikanlage auf, es ist Zeit für Rock’n’Roll! Okay, lassen wir das Roll weg und konzentrieren uns auf den Rock – den textilen, wohl bemerkt. Allerdings löst auch der ein bestimmtes Lebensgefühl aus, je nach Schnitt, Länge und Stil. Werfen wir einen Blick auf die aktuellen Modelle und bitten zum Tanz.

Blaumachen rockt

Werbung

Wenn es um den Stil geht, zeigen sich die Röcke des Sommers zunächst in den unterschiedlichsten Farben. Dabei laufen die wild gemusterten diesen garantiert nicht den Rang ab: den Blauen. Ob verwaschen, in Indigo oder mit markanten Nähten, Denim liegt im Trend und das zeigt sich auch bei den Röcken. Dabei setzen die Designer beim Schnitt auf die A-Form mit Knopfleiste in der Mitte. Die sind nicht nur wieder modern, sondern auch besonders gut geeignet, um seine Taille zu betonen. Meistens in Midi-Länge vertreten, zeigt sich diese Rocklänge am liebsten mit hohen Schuhen. Wie wäre es mit den sommerlichen Keil-Sandaletten?

denim miniroecke

©iStock/© starfotograf

Mach’s Mini(mal)

Bei den Minis geht es etwas rockiger zu. Hier zeigt sich Leder ganz vorne auf dem Laufsteg. Kombiniert mit den derzeit ebenfalls angesagten Off-Shoulder-Tops oder flatterigen Blusen sind sie eine topaktuelle Kombi.

Von der Hüfte ab ein Hippie

Blumen im Haar, Muster als Top und natürlich noch mehr Liebe – dank des bestehenden Hippielooks geht es auch für die Maxiröcke in die nächste modische Saison.

hippie rock schwarz

©iStock/lechatnoir

Und wer sich unsicher bei der Rocklänge ist, hier eine kleine modische Eselsbrücke: Je länger die Körpergröße, desto länger darf auch der Rock sein. Doch ob Midi, Maxi oder Mini: Am Ende kommt es doch eher auf das „Roll“ an!

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Auf der Suche nach einer Ethno-Jacke zum Rock?
https://www.beautypunk.com/boho-licious-die-schoensten-ethno-jacken/

Oder soll es lieber das It-Piece Overall sein?
https://www.beautypunk.com/die-schoensten-overalls-fuer-den-sommer/

Übrigens: Diese Farbe ist diesen Sommer super in:
https://www.beautypunk.com/der-sommer-zeigt-sich-in-oliv-und-khaki/

 

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!