Retro-Handcreme von Benamôr

Die portugiesische Marke Benamôr, die es schon seit den 20er Jahren gibt, verzaubert mit tollen Handcremes und Seifen im Art Deco Design. Der Bestseller, die Allantoine Creme, begeistert mit einer gelartigen Textur und sommerlichem Zitrusduft. Aber auch für den Herbst/Winter haben die Portugiesen ein echtes Must-have in ihrem Sortiment: die pflegende Handcreme Gordissimo.

Natürlich verzückt diese ebenfalls durch ihr tolles Retro Packaging in schönem Blau. Aber auch das, was in der Tube ist, kann sich sehen lassen. Die reichhaltige Rezeptur pflegt vor allem sehr trockene Haut und ist damit ideal für strapazierte Hände im Winter geeignet.

handcremeDie Kombination wirksamer natürlicher Ingredienzien ist auf die Pflege beanspruchter und spröder Haut ausgerichtet. Die ultranährende Creme ist nicht nur mit viel Liebe verpackt, sondern auch mit wertvollen Wirkstoffen der Natur, wie Shea Butter, angereichert. Gordissimo versorgt die Haut bis in die Tiefen mit ausreichend Feuchtigkeit und hinterlässt nichts als samtig weiche Hände und einen zurückhaltenden Duft.

Die Handcreme Gordissimo von Benamôr ist in zwei Größen (30 ml  für 9,50 € & 50 ml für 14,00 €) im Handel erhältlich. Mehr erfahrt Ihr unter benamor1925.com, www.facebook.com/benamorportugal und www.instagram.com/benamor1925.

Werbung

Quelle/Bildquelle: Benamôr/PR