Die Rose: Sie gilt schon seit Jahrtausenden als Symbol der Liebe, ist Sinnbild für Weiblichkeit. Der Duft der „Königin der Blumen“ betört die Sinne und beruhigt die Gemüter. Doch Rosen sind nicht nur schön zu anzusehen – Extrakte, Rosenwasser und Öle pflegen die Haut, versorgen sie mit Feuchtigkeit und wirken gegen Alterserscheinungen.

Tja, dann gönnen wir uns statt eines Straußes wohl besser Pflege im Namen der Rose…

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!