faace titelbild
Feuchtigkeitsmasken für jeden

Neue Brand aus UK: Faace

Statt einer zeitintensiven Behandlung, braucht unsere Haut manchmal nur etwas Zuwendung und Fürsorge. Genau diese Philosophie spiegelt ein neues Hautpflegekonzept aus Großbritannien wider, das für die Haut entwickelt wurde, die durch alltägliche Gegebenheiten aus dem Gleichgewicht gebracht wird: FAACE.

Müdigkeit, hormonelle Schwankungen, Angst, Stress, Schlafstörungen – viele Faktoren wirken sich negativ auf den Zustand unserer Haut aus, doch sie gehören nun einmal zu unserem Leben dazu. FAACE möchte eine Lösung für all jene anbieten, deren Haut aus dem Takt geraten ist und die sich eine möglichst einfache und effiziente Pflege wünschen, die ihren Alltag erleichtert und nicht für zusätzliche Komplikationen sorgt.

Drei Feuchtigkeitsmasken für drei Bedürfnisse

Die Maske wird je nach Bedarf dünn als feuchtigkeitsspendende Grundierung vor dem Make-up auf oder dicker als Maske aufgetragen. So kann sie entsprechend fünf bis zwanzig Minuten oder auch über Nacht einwirken. Die unkomplizierte Feuchtigkeitspflege wurde entwickelt, um schnell in die Haut einzuziehen, ganz egal, ob man unterwegs ist und es eilig hat oder ob man sich zuhause mehr Zeit nimmt, um die Haut vor dem Schlafengehen in aller Ruhe mit der Maske zu verwöhnen. Alle FAACE-Produkte werden in Großbritannien hergestellt, sind vegan, frei von Tierversuchen, zu 100 % pflanzenbasiert und aus ethisch einwandfreien Inhaltsstoffen.

Werbung
_faace_Masks

©Faace Gesichtsmasken, je 28 Euro für ca. 40 Anwendungen pro Tube

Period Faace

Diese Maske ist für Haut, die unnötig glänzend oder super trocken ist – oder beides gleichzeitig.

Warum funktioniert es: Hyaluronsäure verwandelt die Haut in einen Schwamm, damit sie so viel Feuchtigkeit wie nur möglich speichert. Grüner Tee verbessert die Auswirkungen von Sonnenschäden; Lavendel hilft, hormonell gestörte Haut auszugleichen und duftet wunderbar; Zink und Muskateller sind als Team im Kampf gegen Unreinheiten unschlagbar, während weiße Weide eine Dosis Salicin liefert – ein Derivat der Salicylsäure, das die Porengröße minimiert und sowohl den Hautton als auch die Hautstruktur verbessert. Eine starke Mischung, die dabei hilft, die Haut rein und klar zu halten. Pro Tube sind ca. 40 Anwendungen möglich.

Tired Faace

Diese Maske ist für Haut, stumpf ist, keinen Glanz oder Strahlkraft besitzt. Es braucht einen Neustart, viel Flüssigkeitszufuhr und eine kleine Auffrischung.

Warum funktioniert das: Koffein macht munter; Aloe Vera hilft der Haut, Feuchtigkeit zu speichern. Pflanzliches Glycerin entzieht der Luft Wasser und bindet es in die äußere Hautschicht ein. Vitamin C wirkt wie eine Glühbirne unter der Haut, lässt sie strahlen, verleiht ihr Glanz und wehrt freie Radikale ab. Milchsäure peelt sanft; Weihrauch stärkt die Haut, damit sie elastisch bleibt und nicht zerknittert. Schließlich schenken Granatapfel und Hagebutte zusammen eine große Portion natürliches Vitamin A (Retinol-Alternative), um die Haut geschmeidig zu halten. Pro Tube sind ca. 40 Anwendungen möglich.

Werbung

Sweaty Faace

Diese Maske ist für Haut, die sich heiß und kribbelig anfühlt und sich nach Kühlung und Ruhe sehnt.

Warum funktioniert es: Arganöl ist nicht zu schwer und nicht zu leicht – also genau richtig für alle Hautarten. Es enthält wertvolle Omega-Fettsäuren und Vitamin E-Verbindungen, die Feuchtigkeit spenden, beruhigen und die Poren nicht verschließen. Grapefruit revitalisiert die Sinne und versorgt die Haut mit Vitamin C und Antioxidantien; Bergamotte wiederum ist perfekt für empfindliche Haut geeignet. Antioxidantienreicher Lavendel bekämpft die schädlichen äußeren Einflüsse; Galbanum schenkt die dringend benötigte Erfrischung und gründliche Reinigung, während Patschuli für zusätzlichen Auftrieb sorgt – ein wahrer Energie-Booster für die Haut. Pro Tube sind ca. 40 Anwendungen möglich.

FAACE ist ab März 2021 bei Douglas erhältlich.


Text/Bild: PR | Faace