Nuxe erfindet sein Kult-Öl neu und kreiert ein Huile Prodigieuse® mit floralen Noten. Eine frische, strahlende olfaktorische Neuinterpretation, die eine sanfte, romantische Weiblichkeit zelebriert. Der Originalduft basiert auf einem heißglühenden Sirocco, wobei der Duft von Huile Prodigieuse® Florale eine frische Frühlingsbrise ist, der aus einer aufblühenden Blumenwiese hervorgeht.

Dieser innovative Duft verbreitet ein strahlendes Bouquet, in dem sich Magnolien perfekt entfalten. Das florale Herz basiert auf einer aufregenden Basis aus weissen Moschusnoten und wird durch Noten von Hesperidenschalen in der Kopfnote ergänzt: ein belebender Grapefruitakkord in Kombination mit Essenzen aus Zitrone, Orange und Bergamotte aus Kalabrien. Außerdem: der Duft von Orangenblüten – der unverkennbaren Note aus dem Original Huile Prodigieuse®. Eine frischere Variante dank einer Duftkombination mit Petitgrain-Essenz.

nuxe huile prodigieuse florale

©Nuxe Huile Prodigieuse Florale, ab Juni 2019 für ca. 30 Euro

Huile Prodigieuse® Florale hat dieselbe natürliche Zusammensetzung wie das Original, das seine Wirkkraft vielfach bewähren konnte, um Haut und Haare zu pflegen und zu reparieren. Mit 96,9 % Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, basierend auf der Kombination aus sieben hochwertigen Ölen, ausschließlich pflanzlicher Art: Tsubaki (feuchtigkeitsspendend), Argan (regenerierend), Macadamia (nährend), Borretsch (glättend), Kamelie (feuchtigkeitsspendend), Haselnuss (schützend), Süßmandel (für Geschmeidigkeit). Die einmalige Trockenöltextur ist wie beim Original und garantiert eine seidenzarte Anwendung.

Quelle: NUXE | PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!