Ich beschäftige mich jetzt schon seit einiger Zeit mit natürlicher Kosmetik und bin begeistert, wie stylish und cool das Thema von den Labels aufgegriffen und umgesetzt wird. O’right ist eine dieser Brands. Unter dem Motto „was gut für unsere Welt ist, ist auch gut für uns“ hat die Lifestyle-Green Brand eine sanfte Revolution im Kosmetikmarkt ausgelöst. Ohne Druck und ohne erhobenen Öko-Zeigefinger, dafür mit seidenweicher Beharrlichkeit, viel Gefühl für Stil und einer ansteckenden Innovationsfreude. Ich benutze drei Produkte der Marke und bin ziemlich erstaunt über die Wirkung.

Als Steven Ko im Jahr 2002 das Unternehmen O’right gründete, war es sein Anspruch, organische Produkte mit natürlichen Ingredienzien zu kreieren und sowohl die Umwelt als auch die Menschen vor den Auswirkungen gesundheitsschädigender chemischer Verbindungen zu schützen.

Haarpflege aus natürlicher Kosmetik

©O’right

O’right – Das grünste Shampoo der Welt
Die O’right Shampoos werden aus natürlichen Inhaltsstoffen gewonnen. Und diese lesen sich wie ein Auszug aus dem Garten Eden: Grüner Tee, Teebaumöl, Bambusblätter, Goji Beere, Golden Rose, Purple Rose, Kamelie und Löwenzahn sind nur einige der Hauptessenzen von O’right Shampoos.

PRODUKTTEST

Ich habe aus der Golden Rose-Serie das Color Care Shampoo, den Conditioner und das Haaröl zugeschickt bekommen. Das Shampoo ist für gefärbtes und feines Haar geeignet. Es enthält ein speziell selektiertes ätherisches Öl aus der Golden Rose, zertifizierte organische Schäumungmittel und pflanzliche Farbpflege. Dadurch reinigt das Shampoo sanft, erhält die Farbintensität und gibt dem Haar Elastizität, Glanz und Leuchtkraft.

Der größte Unterschied zu herkömmlichen Shampoos ist, dass O’right nicht richtig schäumt bzw. viel weniger als man es gewohnt ist. In vielen Köpfen herrscht noch das Denken, dass viel Schaum auch eine größere Reinigungs- und Pflegekraft besitzt. Das ist übrigens Quatsch! Trotzdem fühlt es sich im ersten Augenblick komisch an, wenn der Schaum nicht so richtig kommen will. Das Shampoo duftet nur sehr dezent und ist transparent. Nach dem Ausspülen fühlen sich die Haare sauber und „rau“ an – aber auf eine gute Art und Weise. Als wäre nichts mehr drauf, das sie beschwert.

Haarpflege-Produkte von O'rightDer Conditioner verzichtet ebenfalls auf starke Parfümstoffe und duftet sehr angenehm mild. Er gibt dem Haar nach dem Waschen nochmal eine Extraportion Pflege und macht es geschmeidig und gut kämmbar.

Die gewaschenen Haare fühlen sich sehr griffig und schön sauber an. Es ist definitiv ein anderes Gefühl als mit herkömmlichem Shampoo. Ins noch feuchte Haar massiere ich das Haaröl ein, damit die Längen gepflegt werden und ich einen Hitzeschutz für das anschließende Fönen habe.

Das Ergebnis nach dem Waschen: Die Haare sind überhaupt nicht beschwert, sondern sehr fluffig und voluminös. Sie lassen sich super fönen, stylen und sind schön griffig. Ich habe oft das Problem, dass meine Haare nach dem Fönen trocken und strohig aussehen – im Moment ist das überhaupt kein Problem mehr. Die Haare sehen sehr gesund aus! Ich bin rundum zufrieden mit der Pflegeserie und werde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

O’right Produkte sind frei von

– Hormonen
– Sulfaten
– Phthalaten
– Bindemitteln-(DEA
– Parabenen
– EO-(ethylen oxide)
– Formaldehyd
– Farbstoffen

O'right Haarpflege

©O’right

It’s O’right! Tree in the bottle – Doch der Inhalt alleine macht das O’right Shampoo noch nicht zum „grünsten Shampoo der Welt“. Auch die Hülle der O’right Produkte besteht aus zertifizierten organischen Materialien. Das höchst öko-freundliche PLA-Material aus Frucht-, Gemüse und Pflanzenstärke zerfällt innerhalb eines Jahres zu recyclebarem Material und wird in CO2 sowie H2O umgewandelt. Dazu zählen auch die eleganten Verschlusskappen aus nachhaltigem Bambus statt aus Plastik oder die Refill Verpackungen für Salons & Friseure. Diese bilden somit die Nährstoffe für den in ihr enthaltenen Samen.

Ökologische Haarpflege

©O’right

Die O’right Produkte sind in Premium Salons, in den e-shops der Premium Salons und auf www.oright.at erhältlich. Mehr Infos findet Ihr außerdem auf www.facebook.com/oright.com.tw und www.instagram.com/oright.at.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!