Nägel im Industrial Style gefällig?

New York City ist für Kunstliebhaber immer eine Reise wert. Besonders das angesagte Künstlerviertel SOHO lockt mit seinen Galerien und Vernissagen.Junge Künstlerinnen wohnen in früheren Fabrikgebäuden und träumen von eigenen Ausstellungen im Big Apple. Die ANNY-Trendscouts haben sich von der kreativen Atmosphäre in SOHO inspirieren lassen und mit INDUSTRIAL LOOK IN SOHO die neuen Trendfarben kreiert. 

„Suspicious painting“ (No. 065.50)
taucht die Nägel in eine tiefes Dunkelrot und wirkt sowohl klassisch als auch modern zugleich.

„Stuff for chicks“ (No. 147.80)
besticht durch Rostbraun und ist die absolute Trendfarbe für diesen Herbst.

„undercover show“ (No. 218.40)
verleiht einen Hauch Eleganz in schlichtem Mauve.

„Sexy provocations“ (No. 278)
verschönert den Alltag in angesagtem Nude.

„one size“ (No. 316.50)
hat es in sich, denn je nach Lichteinfall glänzt die Farbe in einem hellen oder einem dunklen Silber.

„Thrill of ecstasy“ (No. 361.80)
besteht aus atemberaubenden silbernen Glitzerpartikeln und lässt sich wunderbar mit anderen ANNY Nagellacken kombinieren.

Werbung

Der ANNY Nail Polish enthält das speziell entwickelte Expert Gel 1. Dieser Nagellack bildet einen Schutzfilm, der die Deckkraft des Lackes erhöht. Hochwertige Harze verleihen dem Nagellack langanhaltenden Glanz. Die Textur ist splitterresistent und schnelltrocknend.

Die ANNY INDUSTRIAL LOOK IN SOHO-Kollektion ist ab dem 07. Oktober 2015  exklusiv bei Douglas zu einem Preis von je 9,99 € erhältlich.

Quelle: ANNY Cosmetics