Längs oder quer, schmal oder breit, mehrfarbig oder monochrom? Am liebsten gleich alles – denn Streifen gehören auch in 2017 zu den modischen Dauerbrennern!

Von null auf stylish in weniger als einer Minute? Mit coolen Streifenlooks ist das auch in dieser Saison kein Problem. Doch einfach nur Blau/Weiß war gestern, denn das sonst so ordnungsliebende Muster zeigt sich im F/S 2017 nicht nur von seiner rebellischen Seite und trennt nicht länger zwischen längs oder quer, sondern vor allem auch in kunterbunter „Gute-Laune-Optik“. Von zarten Nadelstreifen über experimentellen Streifen-Layers bis hin zu knalligen Blockstreifen sorgt das Trendmuster solo oder all-over für unzählige Styling-Möglichkeiten.

Stylingtipp gestreifte AccessoiresTasche von ZARA, ca. 30 Euro | Pullover von ZARA, ca. 16 Euro (coming soon!) | Jeans von CLOSED, ca. 290 Euro (coming soon!) | Pumps von ZARA, ca. 20 Euro

ECHTE FIGURSCHMEICHLER

Das Beste ist: Streifen zaubern eine tolle Silhouette! Und das gilt nicht nur für Längsstreifen, sondern auch für die Querstreifen, die allgemein als Dickmacher verschrien sind. Zu Unrecht, denn es kommt auf die Breite der Streifen an. Unser Auge empfindet Querstreifen als angenehm, wenn sie zwischen 1,5 und 4 Zentimetern breit und regelmäßig angeordnet sind. Vor allem auf dunklem Grund tragen Querstreifen wenig bis gar nicht auf. Und eingesetzt an den richtigen Stellen, können bunte Blockstreifen sogar ungeliebte Problemzonen kaschieren. Mit dunklen Streifen auf Bauchhöhe und hellen auf der Brust lässt sich so im Handumdrehen eine schmale Taille zaubern.

Stylingtipp StreifenhoseT-Shirt von CLOSED, ca. 190 Euro (coming soon!) | Hose von CLOSED, ca. 270 Euro | Blouson von Gina Tricot, ca. 50 Euro  | V-Neck-Pumps von H&M, ca. 40 Euro | Tasche von ZARA, ca. 20 Euro

HER DAMIT!

Jetzt aber genug der Theorie! Wir haben uns für Euch einmal auf Streifzug durch die Shops begeben und unsere Lieblingsstücke für Euch zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern, Inspirieren und Nachkaufen!

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Lust auf weitere Mode-News? Dann schaut Euch doch einmal unseren Fashion-Rückblick für Februar 2017 an. Hier haben wir noch einmal alle Top-Themen des Monats für Euch zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!