Die Männer sagen uns Frauen ja öfter mal nach, wir seien wie eine Diva. Das streiten wir natürlich immer vehement ab. Aber in den nächsten Wochen wird das ziemlich schwer, denn dank der neusten Make-up-Trends werden wir wie eine Diva aussehen. Für einen selbstbewussten, femininen und dramatischen Look sorgen die neuen Trendfarben der Lippenstifte: Weinrot, Pflaumenblau, Zartbitter und – mega hipp: Schwarz – lassen uns selbst am Tag wirken wie die Königin der Nacht. Das ist vielleicht nicht gerade besonders kuss-freundlich, sieht aber klasse aus.

Eine Frage der Farbe
Doch Vorsicht: Dunkle Lippenstifte entziehen dem Gesicht optisch Farbe und lassen den Teint blasser erscheinen, als er wirklich ist. Darum: Immer Rouge auf die Wangenknochen, es sei denn, Ihr steht auf Grufti-Style.

Auch bei leicht gelblichen Zähnen solltet Ihr bei der Wahl Eurer Lippenstiftfarbe gut aufpassen: Bevorzugt blaustichige Nuancen vor gelbstichigen. Kleine Express-Hilfe: Die Zähne täglich mit Bleaching-Zahnpasta putzen; aufs Rauchen und Schwarzen Tee verzichten, denn das verfärbt die Beißer.

Krasse Konturen
Um die Lippen perfekt zu schminken, solltet Ihr einen Lipliner in der Farbe des Lippenstiftes verwenden. Der Lipliner gibt den Lippen Kontur und verhindert das Verwischen des Lippenstiftes.

Allzeit bereit
Wer seine Lippen dunkel-dramatisch schminkt, sollte Lipliner und Lippenstift immer griffbereit haben, um die Farbe nach dem Essen aufzufrischen. Sonst sieht der Look eher „pfui“ aus als „hui“ – Perfektion ist bei diesem Diva-Trend das oberste Gebot! Typisch Diva eben.

Für divenhafte Lippenbekenntnisse: die neusten Trendfarben!

Wie der dunkle Lippenstift lange kussecht bleibt, erfahrt Ihr hier. Viel Spaß beim Ausprobieren!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!