jean darcel
Durstlöscher für dehydrierte Hau

JEAN D’ARCEL hydratante

Wenn es der Haut an Feuchtigkeit fehlt, kann sich das auf vielfältige Weise äußern: Sie spannt, juckt und schuppt sich vielleicht sogar an einigen Stellen. Der Teint sieht fahl, fleckig oder gerötet aus. Durch die fehlende Elastizität können kleine Knitterfältchen entstehen. Daher ist es wichtig, dehydrierte Haut gezielt mit der richtigen Pflege zu unterstützen.
Ideal eignen sich dafür die neuen Produkte der Linie hydratante von JEAN D’ARCEL.

Sie liefern nicht nur die dringend benötigte Feuchtigkeit, sondern stärken auch die Hautbarriere. Eine intakte Hautbarriere sorgt zum einen dafür, dass die eingeschleuste Feuchtigkeit auch in der Haut bleibt, und schützt zum anderen vor den negativen äußeren Einflüssen, die einen Feuchtigkeitsverlust überhaupt erst begünstigen – der Schlüssel zu einem langfristig ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt und vitaler, strahlender Haut!

Die Helden des neuen hydratante-Wirksystems

Rambutan

Die asiatische, mit der Litschi verwandte Superfrucht enthält jede Menge Antioxidantien, Vitamin C und Eisen. Ein aus ihrer Schale gewonnener Extrakt unterstützt den Aufbau der Hautbarriere und sorgt so für messbar besser durchfeuchtete, glattere Haut. Die Früchte werden unter Berücksichtigung sozialer und ökologischer Verantwortung in Vietnam angebaut.

Werbung

Aloe Vera

Die in subtropischen und tropischen Regionen heimische Pflanze liefert nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch über 50 biologisch aktive Elemente wie Proteine, Mineralstoffe, Vitamine und Enzyme. Neben der hydratisierenden Wirkung ist ihr Extrakt vor allem für seine hautberuhigenden, entzündungshemmenden und regenerierenden Eigenschaften bekannt.

Hyaluronsäure

Der Klassiker unter den Feuchtigkeitsboostern kann ein Vielfaches der eigenen Masse an Wasser binden, wodurch es besser und länger in der Haut gespeichert wird. Die gebundene Feuchtigkeit polstert die Haut zudem von innen auf und sorgt für einen pralleren Teint. In den hydratante Produkten kommt hochdosierte, hoch- und niedermolekulare Bio-Hyaluronsäure zum Einsatz.

JEAN D'ARCEL hydratante_Group 2

JEAN D’ARCEL hydratante

Was ist neu?

Der neu hinzugekommene Power-Wirkstoff Rambutan sorgt dafür, dass die neuen hydratante Produkte das Feuchtigkeitslevel und die Barrierefunktion der Haut noch effektiver optimieren als ihre Vorgänger. Die Linie ist aber nicht nur wirksamer, sondern auch cleaner geworden:

JEAN D’ARCEL verzichtet bei der neuen hydratante Linie auf einige Inhaltsstoffe, die im Verdacht stehen, sich negativ auf die (Haut-)Gesundheit auszuwirken. Unabhängig davon, ob dieser Verdacht letztendlich berechtigt ist, bieten die Produkte somit allen, die bestimmte Inhaltsstoffe vermeiden möchten, eine Alternative. Alle hydratante Produkte sind frei von Parabenen, PEGs, Formaldehyden & „Freisetzern“, zyklischen Silikonen, Phthalaten, Oxybenzonen, Mineralölen und Ethanolaminen.

Außerdem wurde der vormals neutrale Duft der hydratante Produkte durch einen leichten, erfrischenden Hauch von Gurke ersetzt.

Ab 15. März 2021 unter shop.jda.de erhältlich.

Text/Bilder: PR