Sonnenschein, Kälte, Schadstoffe, häufiges Waschen – all diese Einflüsse greifen die Haut der Hände an, trocknen sie aus. Tag für Tag und Woche für Woche werden unsere Hände damit strapaziert. Dabei brauchen sie nur eines: Pflege und Zuwendung. Mit dem neuen intensiv pflegenden Handbalsam und seiner Konzentration von 25% Karitébutter hat L’Occitane ein ganz besonderes Verwöhnprodukt für die Hände entwickelt. Der reichhaltige Balsam pflegt die durch Umwelteinflüsse angegriffene Haut der Hände weich und geschmeidig.

Die Konzentration von 25% Karitébutter ist ideal, um die durch Umwelteinflüsse angegriffene Haut der Hände zu pflegen und zu beruhigen. Mit einer haselnussgroßen Portion des reichhaltigen Balsams wird die Haut weich und geschmeidig.

Zwei weitere Wirkstoffe runden die Pflegeformel ab: Allantoin und Glycerin. Der erstgenannte hat eine hautberuhigende und wohltuende Wirkung. Der andere verstärkt die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften des Balsams und verbessert das Hautgefühl.

karite loccitane handcremeDer Balsam ist vielseitig. Er ist die Pflege für jeden Tag, morgens und abends, auch für die Haut am Nagelrand. Als Maske wird er reichlich aufgetragen und wirkt zehn Minuten lang in die Haut e in. Zweimal in der Woche oder so oft wie gewollt anwenden, und die Hände bedanken sich mit weicher, glatter Haut.

Perfekt wird das Pflegeritual mit einer Massage, bei der die Hände wirklich entspannen können. Sie beginnt auf dem Handrücken mit kreisenden Bewegungen bis zum Handgelenk. Dann wird jeder Finger einzeln sanft mit dem Balsam massiert. Die Nagelhaut verlangt besondere Aufmerksamkeit und intensive Pflege.

Der neue intensiv pflegende Handbalsam ist ab sofort in allen L’Occitane Boutiquen und in der L’Occitane Online-Boutique unter www.loccitane.de erhältlich.

Quelle: L’Occitane/PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!