Instagram ist eine DER Trendschmieden unserer Zeit und unser Feed zeigt uns im Sekundentakt Looks und Outfits der angesagtesten Mode-Mädchen. Was die Trends der Stunde der Fashion-Blogger sind, zeigen wir Euch hier.

Wer sich dann bei den Fashion-Bloggern einmal umsieht, merkt`s: Oft kreisen die Stylingideen um den gleichen Hype und inspirieren viele. Welche Pieces ihr aus dem Schrank kramen müsst, um eine der aktuellen Kombinationen nachzustylen? Wir wollen es Euch auf keinen Fall vorenthalten!

SATINROCK & KNITWEAR

Mädels, ihr könnt Eure Sommerkleider in die Verlängerung schicken! Besonders dann, wenn sie aus seidigem Satin sind und ratzfatz zur Glanzleistung in Styling-Angelegenheiten avancieren. Denn die Fashion-Uniform aus Satinrock und grobem Strickpulli lieben wir nach wie vor. Durch den Pullover wird der elegante Look des Satin-Stoffes direkt lässiger und ist damit ein idealer Alltagslook. Wollt ihr das ganze doch etwas edler halten, wählt euer Outfit Ton-in-Ton. Übrigens: Auch Power Pieces wie weiße Stiefel integrieren sich ganz fabelhaft in den Look.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Polina Podpletennaya🐋 (@pollyhey) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von k a r i n teigl (@constantly_k) am

ALLES IN DEN (HOSEN)BUND GESTECKT

Beim Mushroom-Look ist der Name Programm. Das Oberteil wird dazu nämlich gänzlich in den Hosenbund gesteckt und schafft somit eine leicht aufgebauschte Silhouette. Man könnte es auch Muffin-Look nennen, um diesen Effekt zu verdeutlichen, aber der Begriff ist ja schon anderweitig konnotiert. Und das eher unschön 😉 Was das Styling aussagen möchte? Das ihr ganz effortless, mühelos „zufällig“ einen ziemlich lässigen Look gestylt habt. Davor wird vor nichts Halt gemacht: Bluse? Hemd? Cardigan? Blazer? Rein damit!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Maria Astor (@masha) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dana Lohmüller (@howimetmyoutfit) am

DOUBLE UP: PULLI + PULLI

Layering ist eine bewährte Modeweisheit, um auf wechselndes Wetter in Übergangszeiten regieren zu können. Ganz ohne Abzüge in Sachen Style. Nun an der Fashion Front? Ein getragener und ein übergeworfener Pullover in Kombination für alle Fälle. Besonders raffiniert ist der Style von Mode-Queen Aimee Song, die den Look mit zwei identischen Pieces stylt und so – absolut fashionforward –  die Trendprognosen zum Draping aufnimmt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Aimee Song (@aimeesong) am

JEANS MIT WEITEM BEIN & STIEFEL

So schnell wird – Instagram sei Dank! – aus dem vermeintlichen Fashion-Fauxpas ein gehypter Trend, der den Instafeed flutet. Und nicht nur die Omnipräsenz in den Kreisen der Fashion-Blogger lässt uns aufhorchen, auch die Trendprognosen für 2020 flüstern, dass ihr bei diesem Styling-Duo noch mal ganz genau hinschauen solltet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Linda Tol (@lindatol_) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Annabel Rosendahl (@annabelrosendahl) am

KNITWEAR MIT STARKEN SCHULTERN

Auch wenn es aussieht, wie ein monochromes Fashion-Duo aus Pullover und Pullunder in Statement-Strick. Die Quelle dieses Instatrends ist der comfy Wollpullover von Isabel Marant, welcher von den Blogger-Girls so geliebt wird. Der Fokus wird hier auf die Schulterpartie gelenkt und folgt damit den derzeitigen Modetrends um Oversize-Blazer, boxy Cardigans und Puffärmeln. Wer den Look liebt, aber die Investition scheut: Pullover und Pullunder aus der gleichen Farbfamilie ähneln dem Look und schaffen einen wahren Fashion-Blogger Style – denn die vom Grandpa-Style angehauchten Pullunder itself sind auf dem Fashion-Vormarsch!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Street Style Stars (@streetstylestars) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von N I N A S U E S S (@ninasuess) am

GROBE SOCKEN IN LOAFER

Kaum etwas scheidet die Fashion-Geister so sehr wie das Sockending. Genauso spektakulär war auch der Aufstieg des einst als geschmacklos verschrieenen Fusswerks auf den Fashion-Thron. Während es eine ganze Weile lang zum guten Ton zählte, diese möglichst unauffällig zu halten, hat sich hier ein verblüffender Wandel vollzogen. Inzwischen gibt es regelrechte #sockgoals und so ist es wenig verwunderlich, dass sie jetzt als Fashion-Statement in den Loafer-Look aufgenommen werden. Gern in derberer Struktur und damit in Kontrast zur eleganten Ästhetik der Slipper, die eigentlich am liebsten barfuß getragen wurden. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Blanca Miró Scrimieri (@blancamiro) am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Die Fashion-Blogger im Blick zu halten, ist meistens ein guter Trendradar. Wenn ihr auch on the run immer mit den aktuellen Fashion-News versorgt sein wollt und keinen Trend verpassen mögt: Wir stellen Euch unsere liebsten Fashion Podcasts vor. Abseits der wandelbaren Fashiontrends sind die Klassiker unsere Styling-Alleskönner. Wir freuen uns besonders, dass die geliebte Leggins wieder fashionable ist! Ebenfalls ein unverzichtbarer Fashion-Favorit im Herbst? Flanellhemden! Entdeckt unsere liebsten Styles <3 

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!