Nur noch wenige Wochen, dann beginnt für viele von Euch der Weihnachtsfeier-Marathon. Freitagabend die Firmenfeier, an einem Samstagabend eine feucht-fröhliche Weihnachtsfeier mit den Mädels, vielleicht noch ein Kaffeekränzchen mit den Mama-Freundinnen oder eine schicke Feier mit den Vereinsdamen aus dem Sportclub. Kurzum: Ab Ende November ist der Terminkalender mit weihnachtlichen Terminen prall gefüllt. Stellt sich nun die Frage: Was ziehe ich zu diesen Dates mit Santa Claus an?

Es darf festlicher und glamouröser sein als sonst, keine Frage. Zu Weihnachten darf es funkeln und glitzern! Aber keine Sorge, Ihr braucht kein neues Komplett-Outfit, um zu jedem Event elegant auszusehen. Setzt lieber auf Accessoires wie schicke Halstücher, extravagante Strumpfhosen, Statement-Schmuck, schicke Clutches und heiße High Heels. Ihr könnt damit Euer Outfit immer anders akzentuieren und spart so eine Menge Geld, das Ihr in Weihnachtsgeschenke investieren könnt. Wir haben ein paar praktische Styling-Ideen für Euch.

MODISCHES MULTITALENT: OVERALL

Overalls sind seit einigen Jahren super trendy und führen die Modecharts an. Für Trendsetterinnen, die groß gewachsen sind, sind schwarze, leicht auf Figur geschnittene Overalls ideal. Kombiniert dazu einfach High Heels, einen schwarzen Blazer oder eine glitzernde Smokingjacke sowie eine Clutch: Fertig ist der Glam-Look für die Firmenfeier oder das Familientreffen beim Edel-Italiener.

ethical fashion show jumpsuit

Ethical Fashion on Stage ©Yannis Vlamos/MESSE FRANKFURT

KLASSIKER: DAS KLEINE SCHWARZE

Sieht immer gut aus: Das kleine Schwarze! Dazu bitte eine schwarze Nylonstrumpfhose tragen. Wer den Blick aufs Bein lenken will, wählt eine Strumpfhose mit auffälligem Muster. Hohe Pumps oder Ankle Booties mit breitem Sixties-Absatz lassen Euch auch lange Partynächte schmerzfrei überstehen. Für alle, die diesen eleganten und zeitlosen Look aufpimpen möchten: Haare hochstecken und extravagante Chandelier-Ohrringe tragen.

Schwarzes Kleid von Miss Selfridge

©Miss Selfridge

ZEITLOSER CHIC: ROCK UND BLUSE

Wenn’s ein bisschen sexy sein darf, könnt Ihr zur Weihnachtsfeier prima einen Bleistiftrock mit einer weißen Bluse kombinieren. Wenn das Outfit nicht ganz so nach Kellnerin aussehen soll, könnt Ihr mit einem gemusterten Blazer Abhilfe schaffen. Wer keine Blusen mag, kann auch ein schulterfreies Oberteil tragen. Miniröcke im Sixties-Stil in A-Form sind derzeit super angesagt und sehen zu einem lässigen Oversize-Strickpulli und eleganten Ankle Boots super chic und gleichzeitig sinnlich aus.

BLICKFÄNGER: LINGERIE-LOOK

Von wegen bieder: Die neue Generation der Einteiler (Bodies) ist sowas von sexy, dass sie gerne Schnappatmung beim Gegenüber verursacht. Aber Bodies sind nicht nur was für drunter, sondern auch für drüber. Blickdichte Bodies könnt Ihr super unter einem Blazer tragen! Wenn Ihr Eure Körpermitte gerne etwas schmaler und straffer mogeln möchtet, dann sind Einteiler mit Shaping-Effekt das, was Ihr braucht. Aktuell sind momentan auch Lingerie-Oberteile wie zarte Seiden-Hemdchen und Slipdresses mit Spitzenkanten: Die Hemdchen könnt Ihr unter Blusen und Blazern tragen; die Slipdresses könnt Ihr zu super schmalen Skinny-Jeans anziehen, dazu einen Boyfriend-Blazer kombinieren und schon seht Ihr très français aus.

Accessoires, die Euer Weihnachtsoutfit noch festlicher machen: 

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Welcher Stoff ist diese Saison super angesagt? Wir verraten es Dir. https://www.beautypunk.com/trendstoff-satin-glaenzende-aussichten/

In diesen Mänteln machst Du immer eine gute Figur: https://www.beautypunk.com/winter-fest-die-neuen-trend-maentel/

In Ankle Boots durch den Dezember? Wir sagen Dir, wie Du die trendy Treter richtig stylst: https://www.beautypunk.com/herbst-lieblinge-so-stylst-du-ankle-boots/

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!