Alle Jahre wieder spalten sich die Gemüter, wenn es um ganz bestimmte Winterschuhe geht – UGG Boots. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Zwischen „Hui“ und „Pfui“ gibt es nicht viel Spielraum, aber aus der Mode scheinen die australischen Lammfell-Boots dennoch nicht zu kommen. Schließlich führen uns Fashion-Blogger, Supermodels und Co. immer wieder vor, wie stylisch UGG Boots doch kombiniert werden können.

An eisig-kalten Wintermorgen, in denen man sich in aller Herrgottsfrühe aus dem Bett quält, würde wohl jede Frau einen UGG einem Stiletto Ankle Boot vorziehen – In Sachen Wärme und Gemütlichkeit sind die Dinger nämlich kaum zu übertreffen. Auf der anderen Seite steht jedoch ihre meist sehr klobige Form, die nur schwer zu kombinieren zu sein scheint. Doch mit ein paar simple Styling-Tricks können UGG Boots sogar im Office getragen werden.

ugg-boots-kampagne-mit-alexa-chung

SO WERDEN UGG BOOTS JETZT GESTYLT

Verabschiedet Euch von der Kombi UGG Boots zu Leggings und Oversize Pullover – Dieser Look ist zwar gemütlich, aber doch eher etwas für die Skihütte. Diesen Winter geht es mit UGG Boots nicht nur stylisch, sondern auch edel zu. It-Girl Alexa Chung übernahm die kreative Leitung der aktuellen UGG Kampagne und zeigte, dass die kuscheligen Boots sogar zu Cocktailkleidern und schicken Kostümen kombiniert werden können – So entsteht ein perfekter Stilbruch, der sich sehen lassen kann. Wir zeigen Euch, wie ihr die Boots sonst noch in Szene setzen könnt.

GLAMOUR FÜR UGG BOOTS
Anstelle von Pumps werden jetzt UGGS zum schicken Weihnachts-Dress getragen. Obenrum funkelt und glitzert es glamourös, während die Füße es warm, weich und bequem haben – Diese Kombi ist perfekt für die Weihnachtsfeier im Kreise der Liebsten. Zum Blickfang werden die UGG Boots, wenn sie mit feinen Details, wie Pailletten, Strass, Perlen und Co. verziert sind.

ugg-boots-schick-kombiniert

BOYFRIEND JEANS MEETS UGG BOOTS
Wer sagt, dass Uggs immer nur zu Skinny-Jeans kombiniert werden dürfen, sollte schleunigst umdenken, denn auch mit unseren geliebten Jeans im Boyfriend-Style können die Boots gut aussehen. Ihr dürft die Hose natürlich nicht in den Stiefel stecken, sondern krempelt die Hosenbeine einfach lässig hoch. Tragt dazu einen gemütlichen Strickpulli und rundet das Outfit mit ein paar coolen Accessoires wie zum Beispiel einem Hut ab.

ugg-boots-mit-boyfriend-look Lammfell- Boots „Florence“ von UGG, ca. 210 Euro | Pullover von Zara, ca. 130 Euro | Jeans von H&M, ca. 25 Euro 

UGGS IM OFFICE? OH JA!
Schwarze UGG Boots können auch im Office super getragen werden (vorausgesetzt natürlich, es herrscht kein strenger Dress-Code). Kombiniert sie mit einer engen, schwarzen Hosen – zum Beispiel einer Leder Leggings – und einer weißen Bluse. Ein Blazer rundet den Look ab. Die Accessoires halten sich dezent zurück.

ugg-boots-office-lookLammfell-Boots von UGG, ca. 210 Euro | Blazer von Miss Selfridge, ca. 74 Euro | Bluse von MANGO, ca. 50 Euro | Lederhose von Dr. Denim, ca. 60 Euro

Wichtig: Egal für welchen Look Ihr Euch entscheidet, Eure UGG Boots sollten sauber und top gepflegt sein!

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Welche Boots und Stiefel unsere Füße diesen Winter noch so warm halten, erfahrt Ihr HIER. Komplett ist das perfekte Winteroutfit aber auch erst mit stylischen Beanies und schönen Handschuhen.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!