Für Euch getestet: Neue Haarpflege-Linie von Susanne Kaufmann

[dropcap size=big]S[/dropcap]eit einigen Monaten versuche ich, bei meiner Pflege auf Produkte mit Mineralölauszügen, Parabenen und Konservierungsstoffen zu verzichten. Naturkosmetik oder naturnahe Pflege sind für mich derzeit die erste Wahl für Haut und Haar. Eines meiner liebsten Labels kommt aus Österreich: Susanne Kaufmann. Seit Februar bietet die Fachfrau für naturnahe Körperpflege auch Haarkosmetik an. Zusammen mit dem Vorarlberger Friseur Christoph Tomann hat sie eine luxuriöse, rein organische Pflegelinie für Haar und Kopfhaut entwickelt. Dabei sollen „die neusten wissenschaftliche Erkenntnisse mit den wertvollen Kräften der Natur verbunden werden“. Auf synthetische Zusätze wie Silikone und andere Mineralöl-Derivate sind nicht enthalten.

Die exklusive Haarlinie besteht aus Shampoos, Conditioner, einer Mask Intensiv und einem Elixir. Ziel des ganzheitlichen Pflegesystems ist der Schutz, der Erhalt und die Wiederherstellung der Gesundheit des Haares. Kopfhaut und Haare werden mit sanften pflanzlichen Substanzen gereinigt und gepflegt. Alle Produkte enthalten Seidenproteine, sie sollen die strapazierte Hornschicht reparieren, dem Haar Feuchtigkeit geben und es vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Das machte mich neugierig.

Darum habe das „Shampoo Repair“, das „Shampoo Foamer Volumen“ und das „Hair Elixir“ getestet. Das Shampoo hat einen dezenten und angenehmen Duft. Es pflegt das Haar mit „Trigonellin“ aus Bockshornklee und pflanzlichem Keratin aus Weizenkeim – die Risse im Haar reparieren. Nach wenigen Anwendungen glänzt mein sonst eher mattes Haar wieder. Wirklich klasse. Der Volumen-Schaum enthält Biotin aus Bierextrakt und macht das Haar griffiger und fülliger. Er ist sehr ergiebig. Und nein: Er duftet nicht nach Bier! Für alle, die feines Haar haben, kann ich den Schaum empfehlen! Das Hair Elixir soll der Kopfhaut etwas Gutes tun. Und weil wegen des Ansatzfärbens und der Strähnchen öfter mal zickt und strapaziert ist, ist das Elixir eine wahre Wohltat. Es lindert Juckreiz und Rötungen und hat dabei noch einen positiven Nebeneffekt: Koffein fördert das Haarwachstum.

Werbung

Was will Frau mehr?

Mehr Informationen findet Ihr unter www.susannekaufmann.com