Für den ersten Eindruck braucht es nur eine Zehntelsekunde. Das heißt, ehe man sich versieht, steckt man bereits in irgendeiner Schublade. Unwiderruflich. Somit versuchen wir, mit allerhand ausgelebter Individualität, die intuitive Einschätzung unseres Gegenübers in die richtigen Bahnen zu lenken: ein sicheres Auftreten, eine offene Ausstrahlung, ein gepflegtes Äußeres. Entscheidend ist dabei vor allem eines: der Geruch. 

Können wir jemanden sprichwörtlich nicht riechen, stimmt die Chemie nicht. „Du riechst gut!“, ist somit wohl das schönste Kompliment, das man erhalten kann. Denn die Wahl unseres Parfums sagt viel über unsere Persönlichkeit aus. Aber wie findet man DEN einzig wahren Duft? Ganz einfach. Wer individuelle Düfte liebt, wird bei der Berliner Parfum-Manufaktur FRAU TONIS PARFUM fündig. Woher wir das wissen? Wir durften die herrlich ausgefallen Duftkreationen, wie „Berlin Summer“, „Lindenblüte“ oder “Reines Veilchen“ testen. Das Ergebnis unseres Schnupperkurses: Bezaubernd!

Unterbrecher-2

Made in Berlin

FRAU TONIS PARFUM ist anders. In der puristisch eingerichteten Berliner „Duft-Werkstatt“ steht ausschließlich der Duft als sinnliches Erlebnis im Mittelpunkt. Die Inhaber Stefanie Hanssen und Christoph Niedermeier setzen dabei gezielt auf Eleganz und Purismus statt opulente Optik. Aus 36 gläsernen Apothekerflakons kann man nicht nur seinen bevorzugten Duft wählen, sondern sich auch sein individuelles Parfum komponieren lassen. Die Duftpalette reicht vom naturnahen „Linde Berlin“ über das spritzig belebende „Berlin Summer“ bis hin zum exzentrischen „Veilchen“, Lieblingsduft der Filmlegende Marlene Dietrich.

Unterbrecher-3

Auf zum Dufttest!

Wer nicht die Möglichkeit hat, die exklusive Manufaktur von FRAU TONI am Checkpoint Charlie direkt zu besuchen und sich individuell beraten zu lassen, findet die „edlen Wässerchen“ ganz einfach im nicht weniger ansprechendem Online-Shop des Duft-Labels. Zur Auswahl stehen vier Flakon-Größen (8 ml, 15 ml, 50 ml, 100 ml) sowie schicke Duft-Boxen. Der Clou: Mit dem Duft-Test von Frau Tonis Parfum erhält man mit ein paar wenigen Klicks eine feine Auswahl von Düften, die wie für einen gemacht sind. Unser Lieblingsduft ist übrigens „Sucre“. Ein feines Zusammenspiel von Aprikose und Pfirsich mit warmem Zimt und süßer Vanille. Kurz gesagt: ein Hauch von Zuckerwatte.

Coco Chanel hat einst gesagt: „Eine Frau, die kein Parfum trägt, hat keine Zukunft.“ Ob die persönliche Zukunft tatsächlich von den edlen Duftwässerchen abhängt, sei mal mit einem Augenzwinkern dahingestellt. Aber eines ist sicher: Eine Frau, die FRAU TONIS PARFUM nicht kennt, weiß nicht, wie der „Berlin Summer“ riecht und kennt auch nicht den Duft der „Lindenblüte“ oder das Aroma „reiner Veilchen“. Und das wäre doch irgendwie schade, oder?

FRAU TONIS PARFUM
Checkpoint Charlie
Zimmerstraße 13
10969 Berlin

Öffnungszeiten
Mo. – Sa. 10-18 Uhr

www.frau-tonis-parfum.com

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!