Auf BEAUTYPUNK dreht sich alles rund um Fashion, Beauty und Lifestyle. Wir zeigen Euch die neusten Trends, versorgen Euch mit ausgefallenen Tipps und Tricks und liefern spannende Innovationen. Deshalb wollen wir Euch einmal einen Blick in unsere privaten, kleinen Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Tempel werfen lassen und zeigen Euch unsere ganz persönlichen Favoriten.

BEAUTYPUNK, das sind Wir und so unterschiedlich wir Mädels auch sind, so haben wir doch Eines gemeinsam – unsere Leidenschaft für schöne Dinge. Jeden Monat stellen wir Euch unsere ganz persönlichen Lieblinge vor, die unser Leben verschönern. Ihr könnt also gespannt sein. Hier kommen unsere Favoriten für Mai 2016 😉

CRISTINAS BEAUTY-FAVORITEN

Favoriten Cristina

1.) Mit meinen südländischen Genen habe ich von Natur aus eine dezente Abneigung gegen Blässe. Was bei anderen durchaus sehr hübsch aussehen kann, gefällt mir an mir selbst leider gar nicht. Eine leichte Bräune im Gesicht und am Körper lässt mich gleich viel gesünder und frischer wirken. Eine schöne, sehr ebenmäßige und natürliche Bräune zaubert mir der Selbstbräuner von St. Moritz. Das Mousse lässt sich mit dem passenden Handschuh super einfach und gleichmäßig verteilen. Die Bräune lässt sich durch wiederholtes Auftragen intensivieren und kann so von „Von der Sonne geküsst“ zu „Zwei Wochen Strand“ variieren. Das Dupe zum beliebten, aber sehr teuren St. Tropez Selbstbräuner bekommt ihr über Amazon für erschwingliche 5-6€.

2.) Die Super Stay 24 Color Lipsticks von Maybelline versprechen ja allein schon durch Ihren Namen sehr viel. 24 Stunden Halt? Muss ich ausprobieren. Also habe ich mir das erste Exemplar zugelegt. Bei der riesigen Auswahl an tollen Farben konnte ich mich zunächst nicht entscheiden, habe mich dann aber für das zarte „Rose Dust“ entschieden. Der Auftrag ist super angenehm und die Farbe sehr schön, durch den Balm werden die Lippen noch zusätzlich gepflegt. Ob er tatsächlich so lange hält? Werde ich heute herausfinden 🙂 Erhältlich ist er zum Beispiel für etwa 9€ hier bei Amazon oder für etwas mehr Geld bei DM und Rossmann.

3.) Die L’Oreal Seidige Nährpflege Haarmaske wird mich definitiv in meinen Urlaub begleiten. Sie duftet nicht nur unheimlich toll, sondern hält einfach, was sie verspricht. Sie macht die Haare unfassbar weich und pflegt sie, ohne zu beschweren. Da meine Haare in der Sonne und vom Salzwasser sehr beansprucht sein werden, wird diese tolle Maske ihnen genau die richtige Erholung bringen. Erhältlich ist sie für ca. 5€ bei Amazon oder um die 6€ bei Rossmann und DM.

4.) Last but not least nehme ich noch das Wimpernserum von LuxusLashes mit in meine Mai-Favoriten auf. Da wir momentan in der Redaktion einen Wimpernseren Test durchführen, darf ich das Serum von LuxusLashes über mehrere Monate testen. Es verspricht glänzende und gestärkte Wimpern, da die enthaltene Hyaluronsäure für die zusätzliche Tiefenpflege der Wimpern verantwortlich ist. Sie können so mehr Feuchtigkeit aufnehmen, was die Flexibilität der Wimpern verbessert. Was es tatsächlich bringt? Erfahrt Ihr in wenigen Monaten auf BEAUTYPUNK.com 🙂

JANINAS FAVORITEN

favoriten mai janina

1.) Hyaluronsäure ist schon lange eine echte Anti-Aging-Waffe. Das kostbaren Elixiere polstert die Haut mit viel Feuchtigkeit auf, stützt kollagene und elastine Fasern und fängt freie Radikale ab. Im Zuge meines Artikels zu diesem Thema, habe ich mir das Hyaluronsäure-Konzentrat Gel von Medi Impulse gekauft. Ich benutze das durchsichtige Gel als Nacht-Konzentrat. Es zieht schnell ein und lässt die Haut am nächsten Morgen prall und frisch aussehen. Das Gel hinterlässt ein leichtes Spannungsgefühl auf der Haut, weswegen eine Nachtcreme im Anschluss empfohlen wird. Als Make-Up-Unterlage ist das Konzentrat allerdings nicht geeignet, weil es Röllchen macht und Rouge, Concealer und Co. darauf „schwimmen“. Es ist sehr ergiebig und mit 24 Euro erschwinglich.

2.) Der Nagellack „Chubby Cheeks“ von essie ist ein cremig-deckender Nagellack in einem leuchtenden Rot-Orange. Die knallige Farbe ist perfekt für den Sommer und erinnert an Sonnenuntergänge und Cocktails am Strand.

3.) Das Rouge Powder Duo von Dr. Hauschka aus der Limited Edition Frühjahr/Sommer 2016 enthält eine Komposition aus Mineralpigmenten, reiner Seide und wertvollem Salbeiauszug. Die Rosénuancen lassen sich entweder zusammen auftragen oder einzeln und schmeicheln eigentlich jeden Teint. Das Puder-Rouge lässt sich gut verblenden und verschmilzt perfekt mit Haut, so dass ein natürlich frischer Look entsteht.

4.) Ich liebe Seren – nicht nur für das Gesicht, sondern auch für den Körper. Die konzentrierten Wirkstoffe in dem Perfect Body Körperserum von M. Asam sollen mit Feuchtigkeit spendenden und hautfestigenden Eigenschaften gegen trockene Haut und Cellulite helfen, die hauteigene Collagensynthese ankurbeln und den natürlichen Zellerneuerungsprozess der Haut reaktivieren. Bis jetzt bin ich mit dem schnell einziehenden Serum sehr zufrieden: Es riecht gut, die Haut wirkt gut durchfeuchtet und der praktische Pumpspender ermöglicht ein schneller Auftragen.

5.) Nach dem Hyaluronsäure-Konzentrat trage ich aktuell den Physiolift NACHT Regenerierender Balsam von Avène auf. Er regt mit AscofillineTM, Hyaluronsäure und Retinaldehyd die Zelleaktivität an, glättet den Teint und verleiht, dank des Detox-Effekts von Hesperidin Methyl Chalkon, eine strahlende Haut am Morgen. Meine empfindliche Haut verträgt den Balsam sehr gut, sie wirkt gut genährt und ebenmäßig.

KATHARINAS FAVORITEN

katharina-favoriten-mai

1.) Nachdem sich meine RAU Cosmetics White Tea Cream, mit der ich mehr als zufrieden bin, dem Ende geneigt hat, wollte ich etwas Neues ausprobieren. Die Wild Rose 24-Hours Moisturising & Brightening Cream von Korres schien mir da genau das Richtige zu sein. Wildrosenöl soll das Erscheinungsbild von feinen Linien und Pigmentstörungen verbessern und dem Teint Frische und Vitalität schenken. Die Creme fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und duftet einfach herrlich. Der Teint wirkt tatsächlich frischer und auch Make-up lässt sich anschließend super verteilen. Ich habe mir zunächst ein kleines Kennenlern-Set (jeweils 16 ml) bestellt, das auch eine…

2.) … Wild Rose Advanced Repair Sleeping Facial Creme enthält, die der Haut über Nacht helfen soll sich zu regenerieren. Außerdem soll sie für eine weichere und geschmeidigere Haut sorgen und die Hauttextur bereits nach kurzer Zeit verbessern. Wie die Tagescreme riecht auch die Nachtcreme unglaublich gut nach Rosen, lässt sich super auf dem Gesicht verteilen und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl. Schon nach der ersten Nacht fühlte sich meine Haut zarter und ebenmäßiger an und wirkte auch ohne Make-up schöner und frischer. Ich denke, dass ich mir die Originalgröße der Sleeping Facial Cream zulegen werde, sobald die Kennenlern-Größe aufgebraucht ist.

3.) Die Schönheit liegt im Kern der Hagebutten! Seit einigen Wochen benutze ich das Pai Skincare Rosehip BioRegenerate Oil und bin wirklich begeistert. Zugegeben der Geruch ist recht gewöhnungsbedürftig und sicherlich nicht jedermanns Sache, dafür ist die Wirkung umso besser, denn das Öl ist ein wahrer Alleskönner. Ich benutze das Öl sowohl für das Gesicht als auch für den Körper. Im Gesicht verwende ich es 2 mal pro Woche pur (oder in Kombination mit der Wild Rose Sleeping Facial Creme von Korres), indem ich 2-3 Tropfen auf die Handflächen gebe und anschließend im Gesicht verteile. Für den Körper füge ich 3-4 Tropfen meiner Bodylotion hinzu. Ich muss wirklich sagen, dass sich meine Haut bereits nach wenigen Tagen super weich und glatt angefühlt hat. Ich habe auch das Gefühl, dass die Haut gerade an den Oberschenkeln an Spannkraft zurückgewonnen hat.

4.) Das schöne Wetter hat mich dazu verleitet, mir einen neuen Nagellack zuzulegen und so stöberte ich munter durch die Regale in der Drogerie. Am Regal von Rival de Loop sprang mir sofort der Rival de Loop High Shine Nail Colour 33 ins Auge. Die schöne Farbe erinnert an einen besonders fruchtigen Wein und passt hervorragend in den Sommer.

CHRISTINAS FAVORITEN

favoriten-christina

1.) Ich liebe Naturkosmetik! Nicht, weil man mit den Bio-Beauty-Talenten gerade absolut im Trend liegt, sondern weil meine empfindliche Haut die natürlichen Inhaltsstoffe einfach am besten verträgt. Meine neueste Entdeckung: die Organic Face Cream von BELLE & FLEURELLE. Die innovative 24h-Anti Aging-Intensivpflege ist nicht nur unheimlich hübsch anzusehen, sondern hat es auch im wahrsten Sinne des Wortes in sich: Mit einer einzigartigen Wirkstoffkombination bringt sie die Haut zum Strahlen und sagt Falten sowie Hautunreinheiten den Kampf an. Hochfragmentierte Hyaluronsäure macht die Haut zudem spürbar praller und straffer. Zwar ist sie mit 69 Euro (50 ml) nicht gerade günstig, aber für mich jeden Cent wert!

2.) Wer hätte gedacht, dass die gute alte Kaufmanns Haut- und Kinder-Creme ein echter Allrounder ist? Im Kampf gegen spröde Lippen, trockene Hände oder Ellenbogen und fliegende Haare ist sie ein echter Geheimtipp. Für mich ersetzt sie mittlerweile sogar hochpreisige Highlighter. Sparsam (!) auf die Wangenknochen aufgetragen, bringt sie das Gesicht zum Strahlen und sorgt für einen frischen und natürlichen Glow. Mit schlappen 2,15 Euro für 75 ml ist sie ein echter Preisknaller, und bei dem geringen Verbrauch hält sie sogar ewig. Unbedingt ausprobieren!

3.) Ein Nagellack, der es mir im Moment besonders angetan hat, ist der Bobbing for Baubles von essie. Da mir ein reines Schwarz zu meinem hellen Hautton oftmals zu hart wirkt, ist das sehr dunkle, rauchige Blau die perfekte Alternative! Und das Beste ist: Der Lack ist mit nur einer Schicht deckend und somit ideal, wenn es mal schnell gehen muss.

4.) Aufgrund von wenig Schlaf, Stress und der Tatsache, dass ich schon lange keine 20 mehr bin, gönne ich meiner Haut regelmäßig eine Extraportion Pflege mit hochwertigen Sheet-Masken. Mein aktueller Favorit: die Bio-Cellulose-Maske „Close-Up“ von STARSKIN. Mit natürlich fermentiertem, vitaminreichem Kokosnusssaft strafft und pflegt sie die Haut, ohne zu reizen – zudem ist sie ein super Feuchtigkeitsspender. Fazit: Mega!

5.) Mein Beauty-Liebling für Unterwegs: das hydro-alkoholische Handreinigungsgel Verveine von L’Occitane. Ohne Wasser und Seife aber dafür mit herrlich nach Zitrone duftendem Bio-Verbene-Extrakt aus der Provence reinigt das Gel wann und wo immer ein kleines Fresh-up nötig ist. Frischer geht’s nicht!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!