studio n
Modische Unisex-Streetstyles

Fair-Fashion Newcomer Studio N

Zwei Frauen, eine Mission. Zu Beginn des Jahres 2021, während der weltweiten Corona-Pandemie, gründeten die Freundinnen Ninja Heidmann und Katrin Goldberg-Tekinarslan das Modelabel Studio N in Berlin. Die jungen Frauen sind Quereinsteigerinnen im Fashionbusiness und leben hier ihre kreative und kommunikative Ader aus.

Mottoshirts & Statement-Sweater für ein gutes Karma

Ziel der modeaffinen und engagierten female founder ist es, Wohlfühlmode zu kreieren, die die Botschaft der Toleranz, der Selbstliebe und eines guten Karmas in die Welt tragen soll – für Männer, Frauen und alle Menschen, die sich keinem Geschlecht zuordnen können oder möchten. All das unter dem Credo der Slow Fashion und der Prämisse von Nachhaltigkeit, Less Waste und fairen Arbeitsbedingungen. Die beiden Gründerinnen sind überzeugt: „Mode muss Spaß machen – aber nicht auf Kosten der Umwelt oder Ausbeutung der Menschen.“

©Studio N Sweater

Lässige Unisex-Styles & Accessoires für m/w/d

Die coolen Unisex-Looks im lässigen Oversize-Streetstyle punkten mit Statements wie „Good Karma Creator“ oder dem Schriftzug des Labels. Sweater, Hoodies, T-Shirts, Joggers, Shorts und Caps erscheinen in hellen gedeckten Farben. Zusätzlich gibt’s eine kleine Beauty Bag und einen praktischer Canvas-Beutel zum Shoppen.

Werbung

©Studio N Beutel

Nachhaltige Produktion in Europa

Alle Styles werden in Europa aus Bio-Baumwolle und recyceltem Polyester produziert und in Deutschland bedruckt. Sie sind von XS bis XL ab 30,00 Euro aufwärts im Onlineshop erhältlich. Zum Herbst wird es eine neue Kollektion geben, die sich dem Thema Selflove widmet.

Mehr zu Studio N erfahrt Ihr über www.studio-n.shop.


Text/Bild: PR | Studio N