Bei den Sonnenbrillentrends 2015 lautet das Motto: Auffallen! Extravagante Rahmen und runde Gläser stehen uns diese Saison ganz besonders gut zu Gesicht. Verspielte Modelle in Multicolor oder im angesagten Retro-Look bringen wieder Abwechslung auf die Nase. Für welchen Brillentrend würdet ihr Euch entscheiden?

Nach den wuchtigen Gestellen der letzten Saison, werden die Sonnenbrillen 2015 wieder filigraner und eleganter – Der Retro Charme steht diese Saison wieder hoch im Kurs. Runde Brillen im John Lennon-Stil (z.B. hier) oder 50s Cat-Eye Formen à la Grace Kelly oder Jackie Kennedy (z.B. hier) sind besonders beliebte Modelle. Sie sorgen mit ihrem lockeren Vintage-Feeling für einen Mix aus Moderne und Klassik. Alle Aviator-Fans können auch beruhigt sein – Für die Pilotenbrillen mit 70s Goldrand gilt immer noch: Oldie but Goldie.

sonnenbrille1

Wer den Coolness-Faktor richtig nach oben treiben will, kommt nicht um auffällige Farbkombinationen herum. Designer wie Derek Lam, Dries van Noten oder J. Crew spielen bereits mit dem Kontrast zwischen Glas und Fassung. Je intensiver der Gegensatz wirkt, desto besser! Da werden helle Rahmen mit dunklen Gläsern oder schwarze Fassungen mit rosa Gläsern getragen (z.B. hier). Auch Gestelle und Gläser in der gleichen Farbe konnte man z.B. bei KENZO, Lacoste oder Versace sehen. Mit verspiegelten und polarisierten Gläser seid Ihr sowie so immer up-to-date (z.B. hier).

2015 wird also ziemlich farbenfroh – macht Euch bereit!

 

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!