Ein bewährtes Schönheitsritual für eine strahlende Haut, gesunde Zähne und mehr Entspannung erobert die Beauty-Szene. Das ayurvedische Naturheilverfahren des Ölziehens lässt sich ganz einfach anwenden und wirkt wie eine ganzheitliche Beautykur.

Es gibt so viele neue „Wunderkuren“, die das Leben besser und schöner machen sollen, dass man manchmal die traditionellen Verfahren mit ihren erstaunlichen Wirkungen vergisst. Das ursprünglich aus Indien stammende „Ölziehen“ erlebt gerade ein weltweites Revival, das die Beauty-Szene begeistert. Das Verfahren ist so simpel wie wirkungsvoll und dabei leicht anzuwenden.

Die ELIXR Detox Oil Rituals bieten eine moderne Form von Entgiftung, die einem ayurvedischen Verfahren der Reinigung folgt, dem Ölziehen. Dieses Beauty Ritual gibt es schon seit dreitausend Jahren und stammt aus Indien. Das Prinzip ist denkbar einfach: Ein Esslöffel von hochwertigem Öl wird morgens für ca. fünf bis zehn Minuten im Mund bewegt und wieder ausgespuckt.

Die Effekte sind zahlreich. Die Haut bekommt einen neuen Glow und erholt sich von Akne und trockenen Stellen. Die Zähne werden weißer und Zahnfleischentzündungen verschwinden. Auch die Haare freuen sich über neuen Glanz und Gesundheit. Der ganze Körper entgiftet und kann sich erholen.

Die Sorte „Harmony“ sorgt für Balance und Ausgeglichenheit. „Energy“ verleiht Kraft und Lebensfreude und „Immunity“ schenkt innere Stärke und aktiviert die Abwehrkräfte.

Die Öle von ELIXR sind vegan und bio-zertifiziert.

Mehr über ELIXR gibt’s unter: www.elixr.de

Quelle: PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!