Im Jahre 1972 erbaut finden bis heute viele weltbekannte Uraufführungen im Teatro La Fenice di Venezia statt. Nach Meinung von vielen Besuchern ist Fenice eines der schönsten Opernhäuser der Welt. Der Duft FENICE fängt diese Schönheit und Exzentrik ein.

FENICE startet mit Passionsfrucht und Pfirsich und verleiht dem Duft eine explodierende Frische. Im Herzen wird die Frische von weichen floralen Noten aufgefangen, die mit Orangenblüte verfeinert sind. Die Basis verbindet Jasmin mit Hölzern und Moschus und sorgt so für einen langanhaltenden Auftritt, voller Dramatik und Schönheit.

Kopfnote: Passionsfrucht, Pfirsich
Herznote: Amber, Lilie, Magnolie, Orangenblüte
Basisnote: Jasmin, holzige Noten, Moschus

FENICE wird ab Winter 2017  für ca. 240 Euro erhältlich sein.

Kaum eine andere Familie ist so eng und leidenschaftlich mit der Geschichte Venedigs verbunden wie die Familie Gritti. Bereits seit dem 16. Jahrhundert setzen sich deren prominente Mitglieder für den Handel und das Wohlergehen der Stadt ein. Das heutige Familienoberhaupt Luca Gritti (ein ausgebildeter Parfümeur) und seine Frau haben viele Jahre in der italienischen Parfümindustrie gearbeitet, bevor sie sich 2010 entschlossen, basierend auf Familienrezepturen, die Marke Gritti Venetia zu gründen. Jeder Aspekt ist dabei vom italienischen Familienverständnis, -zusammenhalt und der Verbundenheit mit der Stadt Venedig geprägt.

Quelle/Bildquelle: PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!