innersense haarmaske
Saubere, frische Haare

Detox Hair Mask von Innersense

Rückstände von Stylingprodukten, Kalk aus dem Wasser oder Schadstoffe aus der Umwelt können sich an den Haaren und auf der Kopfhaut festsetzen. Zu dumm, denn diese Rückstände können ein brillantes, gleichmäßiges Farbergebnis beim Colorieren beeinflussen. Zur Entfernung dieser Ablagerungen eignet sich das neueste Produkt der kalifornischen Organic Haircare Brand Innersense. 

Detox Hair Mask von Innersense

Die „Detox Hair Mask“ ist aber nicht nur das perfekte Treatment, um die Haare aufs Färben vorzubereiten. Alle Haartypen und -texturen profitieren von der gründlichen Tiefenreinigung, die die Haare wieder glänzend, voluminös und unbeschwert hinterlässt.

innersense haarmaske produkt

Innersense Detox Hair Mask, 35 Euro über greenglam.de

Die klärende und entgiftende Haarmaske entfernt mithilfe von Aktivkohle, Kaolin und weißem Essig Ablagerungen und Rückstände aus dem Haar. Mikropartikel werden angezogen und an die Haaroberfläche transportiert, ohne dabei dem Haar die natürlichen Öle zu entziehen.

Werbung

Holzkohle absorbiert tiefliegende Verunreinigungen und leitet Giftstoffe aus. Kaolin (Ton) entfernt überschüssiges Öl, Schmutz und Schadstoffe. Weißer Essig aus kontrolliert biologischem Anbau befreit von Ablagerungen, gleicht den pH-Wert aus, reduziert Frizz und schenkt eine Extraportion Glanz. Salbei und Vanille sorgen für den beruhigenden, natürlichen Duft.

Die „Detox Hair Mask“ wird als Pre-Treatment vor der Haarwäsche angewendet. Sie wird auf die nassen Haare aufgetragen, vom Ansatz bis in die Spitzen eingearbeitet und ca. drei Minuten einwirken lassen. Erst danach folgen Shampoo und Conditioner.

Die Maske kann einmal wöchentlich angewendet werden, allerdings nicht auf frisch gefärbten Haaren.


Text/Bild: PR | Innersense

Werbung