Schon im vergangenen Jahr wollte der neuartige Silikonschwamm das beliebte pinke Ei vom Blender-Thron verdrängen. Der Clou: Der Make-up-Blender aus Silikon braucht weniger Produkt, ist hygienischer und leichter zu reinigen. Jetzt will der Silikonschwamm wieder zum Game Changer werden:

LAURENA erfindet den BLENDTASTIC neu: Mit einer Seite für nasses und einer anderen für trockenes Make-up wird der BLENDIVINE zum Allrounder im Beauty Case. Ob Foundation, Concealer, Primer oder Puder, der Hybrid-Schwamm verspricht, die verschiedenen Texturen und Konsistenzen perfekt aufzutragen und zu verblenden.blendivine schwammDurch die hohe Flexibilität passt sich der BLENDIVINE den Gesichtskonturen an und erreicht mit der spitz zulaufenden Seite auch kleinste Stellen wie Nasenflügel oder den inneren Augenwinkel.

TIPPS VON LAURENA: Für das nasse Beautyprodukt startet man mit der Silikonseite des BLENDIVINE. Das Produkt, z.B. eine Foundation oder ein Concealer, wird mit einem Finger auf die gewünschte Stelle getupft. Da der Silikon-Applikator kein Produkt aufsaugt, benötigt man weniger Makeup.

Jetzt beginnt man die Foundation mit streifenden Bewegungen zu verteilen und danach mit tupfenden und abrollenden Bewegungen in die Haut einzuarbeiten. Einfach wiederholen, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist. Dann mit der nächsten Stelle weitermachen. Falls versehentlich zu viel Makeup aufgetragen wurde, kann das überschüssige Produkt vor dem Einarbeiten mit der Schwammseite aufgesaugt werden. Um die Foundation oder den Concealer mit Puder zu fixieren, arbeitet mane jetzt mit der Schwammseite des BLENDIVINE. Den Puder aufnehmen und dann mit kreisenden und streifenden Bewegungen auf das Gesicht verteilen.

Bronzer, Highlighter, und Blush können mit der Schwammseite spielend leicht aufgetragen und schön verblendet werden. Auch Baking funktioniert wunderbar! Die Schwammseite eignet sich dabei ideal um Übergänge und Streifen makellos verschwinden und den Teint wunderschön gleichmäßig strahlen zu lassen.

Der BLENDIVINE ist über www.laurena.eu für ca. 10 Euro erhältlich.

Quelle/Bildquelle: LAURENA

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!