currentbody skin led hand
Happy Hands

Der neue CurrentBody Skin LED Hand Perfector

Ab sofort ist die neueste Anti-Aging Innovation der Eigenmarke CurrentBody Skin, der LED Hand Perfector, erhältlich. Das Anti-Aging Device bedient sich der weltweit beliebten LED Doppelwellen-Lichttechnologie, die von CurrentBody entwickelt wurde und sorgt nun für zeitlose, sch ne Hände nach nur vier Wochen Anwendungszeit.

Es ist allgemein bekannt, dass Hände ein verräterisches Zeichen der Alterung sein können. Mit zunehmendem Alter nimmt die Fähigkeit des Körpers Kollagen zu produzieren ab, was dazu führt, dass die ohnehin schon dünne Haut an den Händen dünner, fahler und faltiger aussieht. Dies kombiniert mit dem stetigen Aussetzen von Umwelteinflüssen, wie UV-Strahlung, führt zur Strapazierung der Haut. Die Folgen sind Sonnenschäden und Altersflecken, die zur sichtbaren Alterung der Hände beitragen. Dank des neuen LED Hand Perfectors von CurrentBody Skin erhalten nun auch die Hände, die Aufmerksamkeit, die sie benötigen. Bei der schmerzeifreien Behandlung sind Ergebnisse bereits nach vier Wochen sichtbar.

CurrentBody Skin LED Hand Perfector_ (3)

CurrentBody Skin LED Hand Perfector, um 285 Euro

Die Doppelwellentechnologie

Das hocheffektive LED-Ger t verwendet klinisch getestete Doppelwellenlicht-Technologie, die leistungsstarkes rotes Licht (633 nm) und infrarotes Licht (830 nm) kombiniert, um die Haut von innen heraus zu verjüngen, zu heilen und dabei zu helfen, Altersflecken, Pigmentierung, feine Linien und Falten an den Händen zu reduzieren. Der CurrentBody Skin LED Hand Perfector verfügt über eine Leistung, die 72 einzelnen LED‘s entspricht, um nicht nur die sichtbaren Zeichen der Hautalterung an den Händen zu bekämpfen, sondern auch rissige Haut zu heilen, Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu beruhigen. Das Ergebnis? Weichere, jüngere und gesünder aussehende Hände.

Werbung

Die Wissenschaft dahinter

Die NASA stellte in den 1990er Jahren fest, dass rotes Licht das Wachstum von Pflanzen im Weltraum stimulierte und begann mit dessen Erforschung. Sie entdeckten, dass körpereigene Prozesse zur Verjüngung der Zellen ebenso angeregt werden können: So hilft rotes Licht bei der Muskelreparatur, reduziert Entzündungen und verjüngt die Haut. Diese Erkenntnisse wurden auf die Schönheitsindustrie übertragen und führten zu Technologien, die auch in Kosmetikstudios Anwendung finden. Vorreiter hierbei von DER Trustbrand im Medical Bereich – Omnilux, Schöpfer der professionellen Goldstandard-Technologien, die heute in Salons zu finden sind. Der neue CurrentBody Skin LED Hand Protector wurde in Zusammenarbeit mit dem Omnilux-Team entwickelt und adaptiert die wirksame Doppelwellenlicht-Technologie von Salonbehandlungen für den professionellen Gebrauch zu Hause und das zu einem Bruchteil der Kosten!

Die Anwendung

  • Hände gründlich reinigen, da Schmutz das Licht blockieren und die Wirksamkeit verringern kann.
  • Anschließend die erste Hand in das Gerät legen und einschalten. Jede Behandlung dauert 10 Minuten pro Hand. Das Gerät schaltet sich automatisch aus, wenn jede Behandlung abgeschlossen ist.
  • Die Behandlung sollte 3-5 Mal pro Woche über 4 Wochen wiederholt werden, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen.
  • Für bestmögliche Resultate empfiehlt es sich zudem das CurrentBody Skin Hyaluronic Acid Serum anzuwenden, um eine frischere, prallere Haut zu erhalten.
  • Sichtbare Ergebnisse bereits nach vier wöchiger Anwendung.
  • Ideal für alle Hauttypen, einschließlich solcher mit Empfindlichkeit, um beispielsweise rissige Hände zu heilen oder Gelenkschmerzen zu lindern.

Die CurrentBody Skin LED Hand Perfector ist für 285 Euro über www.currentbody.de erhältlich.


Text/Bild: PR | CurrentBody