Pro Person werden jährlich bis zu 1.500 Wattepads verwendet. Das ist eine Menge an Müll, die nicht sein muss. Zudem sind die Einweg-Wattepads oft in einer Plastikverpackung, die die Umwelt zusätzlich belastet. Zu allem Überfluss stammt die Baumwolle für industrielle Wattepads häufig auch noch von genmanipulierten Baumwollfeldern. Deshalb sagt REMOVE AND CHILL nein zum übermäßigen Wattepad-Verbrauch. Die Reusable Nail Polish Remover Pads sind die umweltfreundliche Antwort auf herkömmliche single-use Watte-Pads.

Die REMOVE AND CHILL Reusable Nail Polish Remover Pads bestehen aus einem speziellen Material, das nicht von Nagellackentferner und den darin enthaltenen Lösungsmitteln angegriffen wird. Deshalb können die neuen Remover-Pads mit der REMOVE AND CHILL Nagellackentfernercreme, aber auch mit herkömmlichen Nagellackentfernern angewendet werden. Das Pad einfach nach dem Ablackieren mit Wasser und Seife waschen und bis zu 25 Mal wiederverwenden.

wiederverwendbare wattepdas

©PR

FACTS: REUSABLE NAIL REMOVER PADS VON REMOVE AND CHILL

  • Ökologisch und nachhaltig
  • 1 Pad kann bis zu 25 Mal wiederverwendet werden
  • 3 Pads in einer Box
  • Wiederverwendbare Blechdose im Streetstyle Design
  • Lösungsmittel-resistentes Material
  • Auch als Make-up-Entferner-Pads verwendbar

Die REMOVE AND CHILL Reusable Nail Polish Remover Pads sind seit April 2020 für ca. 15 Euro bei Flaconi.de erhältlich.

Werbung

Text: @PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!