Heute blüht Euch was! Wir stellen Euch den derzeit süßesten Fashiontrend des Frühjahrs vor: Blumen-Applikationen.

Blumen-Prints im Frühjahr. Ein beliebter Modeklassiker, der durchaus jedes Jahr seine Daseinsberechtigung hat. Ja, wir lieben unsere Blümchen-Blusen, geblümten Maxikleider, Shirts mit Blütenstickerei und Blüten-Spitze. Jetzt wird es Zeit für was Neues: Abwechslung bieten Applikationen. Applizierte Pflanzen-/Blumenmotive sind der Trend der Frühlings-Fashion und verschönern Jacken, Kleider, Shirts, Blusen, Hosen, Dessous und Accessoires.

blumen applikationen hm

© H&M

Die Patches zum Aufbügeln oder Aufkleben sehen besonders auf unifarbenen Modellen klasse aus und sind ein echter Blickfang. Wer zum Beispiel seinen Busen betonen möchte, kann sich eine am Dekolleté oder Ausschnitt platzierte Applikation zunutze machen. Wenn Ihr lieber den Blick auf die Beine lenken möchtet, tragt eine Hose mit aufgebügeltem Flower Power und dazu ein schlichtes Oberteil, das eine Farbe der Applikation aufgreift. Fertig ist das Frühlings-Outfit.

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Patches verschönern jedes Outfit https://www.beautypunk.com/patches-der-trend-liegt-im-detail/
Die neuen Jeans https://www.beautypunk.com/das-sind-die-neuen-denim-trends/
Applikation, Patches und? Perlen! https://www.beautypunk.com/trendwatch-pearl-jeans/

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!