Eine schicke Bluse darf natürlich in keinem Kleiderschrank fehlen. Das gute Stück wertet jedes Outfit und erlaubt es (mit den richtigen Accessoires), leicht zwischen Alltags-, Büro- und Abend-Outfit zu switchen. Noch stylischer als eine klassische, weiße Bluse ist allerdings das hellblaue Hemd – locker geschnitten, herrlich lässig und so verführerisch. 

Zarte Chiffonblusen, hochgeschlossene Schluppenblusen und das Karohemd mit Grunde-Flair haben jetzt erstmal Pause und werden von einem neuaufgelegten Klassiker abgelöst – das hellblaue Hemd oder besser gesagt die hellblaue Hemdbluse schafft die perfekte Mischung aus Eleganz und lässigem Boyfriendstyle. Typisch für das It-Piece ist die lockere Form mit einer runden Rückenpartie und weiten Ärmeln – eben ganz wie aus dem Kleiderschrank des Liebsten geborgt. Wichtig ist, dass die Hemdbluse ungefähr auf Hüfthöhe endet, damit es nicht zu maskulin wirkt. Das Blau kann zwischen kühlen Nuancen mit hohem Weißanteil und einem leuchtenderen Jeansblau variieren. Wie man das hellblaue Hemd stylt, verraten wir Euch jetzt!

© iStock.com/ momcilog

© iStock.com/ momcilog

STYLINGTIPPS: HELLBLAUES HEMD

Strenge Anzüge und schwarze Bleistiftröcke haben als Kombinationspartner für das hellblaue Hemd ausgedient. Schließlich präsentiert sich der neuaufgelegte Klassiker mal feminin, mal lässig, mal super hip, aber dennoch stets mit einem Hauch Klasse.

FEMININ 
Mit hochgekrempelten Ärmeln, einem Plissee-Rock in Midi-Länge und einer kurz geschnittenen Lederjacke erstrahlt die hellblaue Hemdbluse in femininem Retro-Chic. Schlichte Pumps oder Sandaletten mit Keilabsatz rundet den Look ab. Ein Maxi-Rock und Sandalen verleihen dem stylischen Klassiker einen Hauch Boho. Dazu kann das Hemd ruhig etwas weiter aufgeknöpft und mit Accessoires, wie Ketten im angesagten Layering-Look ergänzt werden.

Blaues Hemd feminin mit Rock

Blaues Hemd © Morris ca. 170 € über nelly.de| Midi-Rock © Miss Selfridge| Sandaletten mit Keilabsatz © Dune London

LÄSSIG 
Als echte Fashionista habt ihr sicher auch eine Boyfriend-Jeans in Eurem Kleiderschrank. Zusammen mit einem hellblauen Hemd und weißen Sneakern ergibt sich ein lässiger Look. Damit die Silhouette nicht zu voluminös wirkt, kann das Hemd locker in Hose gesteckt werden. Ein auffälliger Gürtel und eine Uhr in XXL sorgen für einen Extra-Blickfang. Aber auch mit einer angesagten Mom Jeans  harmoniert das hellblaue Hemd besonders gut.

Hellblaues Hemd Boyfriend-Look

Hellblaue Hemdbluse „Oxford“ © Polo Ralph Lauren ca. 100 € über breuninger.com| Boyfriend-Jeans © G-STAR RAW ca. 130 € über breuninger.com| Weiße Sneaker Nike Air Force 1 © Nike ca. 110 € über breuninger.com

ELEGANT 
Eine dunkle, enganliegende High-Waist Jeans ist der ideale Kombinationspartner für eine eher schmal geschnittene blaue Bluse. In die Hose gesteckt, leicht aufgeknöpft und mit einem Blazer und schlichten Pumps oder Stiefeletten kombiniert, wird daraus ein eleganter Look, der sowohl Büro- als auch Abendtauglich ist.

Hellblaues Hemd Büro-Look

Hellblaue Hemdbluse „FAYA“ © van Laack ca. 120 € über breuninger.com| Schwarze Skinny-Jeans © Maison Scotch Preis auf Anfrage| Pumps © Buffalo ca. 100 € über breuninger.com

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Du willst noch mehr aktuelle Trends und Stylingstipps? Kein Problem!
Röcke gehen diesen Sommer in die Verlängerung: Stylingtipps für Maxi-Röcke
Zweiteiler sparen nicht nur Geld, sondern auch Zeit: Das perfekte Doppel: Zweiteiler
Diese Kleider sind wahre Multitalente: Shirt oder Kleid? Ein Shirt-Kleid bitte!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!