Gut und günstig – das geht! Denn Kosmetik- und Pflege-Produkte aus der Drogerie sind oftmals nicht nur echte Schnäppchen, sondern auch wahre Beauty-Heroes. Wir verraten Euch unsere Neuentdeckungen, und welche Highlights regelmäßig in unserem Warenkorb landen!

CHRISTINAS FAVORIT

L'real False Lash Schmetterling Sculpt MasacaraEinen verführerischen Augenaufschlag mit extra-langen, dichten Klimperwimpern versprechen so ziemlich alle Mascaras von günstig bis High End – überzeugen konnte mich bislang nur die Le Volume de CHANEL. Doch jetzt kommt Konkurrenz aus der Drogerie: die False Lash Schmetterling Sculpt Mascara von L’Oréal hat mich bereits mit dem ersten Bürstenstrich umgehauen! Zugegeben, die asymmetrische Flügelbürste machte anfänglich einen eher befremdlichen Eindruck auf mich, aber hat man den Dreh erst einmal raus, holt sie das Beste in Sachen Schwung, Volumen und Farbintensität aus jeder einzelnen Wimper heraus und kreiert einen einmaligen Augenaufschlag. Tipp: Zu Anfang ist die Mascara recht flüssig und man läuft Gefahr, zu viel Produkt aufzutragen. Deshalb streift man das Bürstchen am besten noch einmal am Rand ab und trägt dann die Wimperntusche in Zick-Zack-Bewegungen auf; so werden die Wimpern schon während des Tuschens voneinander getrennt und verkleben nicht. Daumen hoch für eine Mascara, die endlich einmal hält, was sie verspricht!

JANINAS FAVORIT

barnaengen lieblingWas ist das Schönheitsgeheimnis der Schwedinnen? Ganz klar: die Natur. Naturkosmetik ist für Nordlichter ein echter Jungbrunnen. Aber auch ein authentischer und ausgeglichener Lebensstil – das „Lagom-Gefühl“. Wie schön, dass uns aus Stockholm jetzt eine Hautpflege-Serie erreicht, die dieses Lebensgefühl bestens vermittelt: Barnängen. Das schwedische Label zählt zu den beliebtesten Marken Schwedens und ist noch dazu Hoflieferant des schwedischen Königshauses. Auch ich bin schon lange Fan der Traditionsmarke und bekam die tollen Cremes und Balms regelmäßig als Geschenk oder als kleines Mitbringels aus dem Schweden-Urlaub mitgebracht. Der Body Balm, die Body Lotions und Duschcremes sind sehr feuchtigkeitsspendend und mit zahlreichen natürlichen Inhaltsstoffen angereichert. Besonders schön: Der All Over Intensive Body Balm kann von Kopf bis Fuß angewendet werden und pflegt jede trockene oder raue Stelle wieder geschmeidigt weich. Aber abgesehen von der Wirkung, riechen die Produkte einfach wunderbar. Sie duften entspannend wie ein Schweden-Urlaub, kuschelig wie frische Bettwäsche und belebend wie die skandinavische Natur. Unbedingt ausprobieren!

KATHARINAS FAVORIT

Naturkosmetik war vor eigen Jahren noch ein Trend, nur in speziellen Shops erhältlich und zudem auch nicht immer günstig. Heute findet man gute Naturkosmetik schon in jedem Drogeriemarkt – und das ist auch gut so! Ich zum Beispiel bin wirklich ein Fan von Naturkosmetik und setze in Sachen Hautpflege (fast) ausschließlich darauf. Mein Favorit aus der Drogerie ist derzeit das Hydro Effect Serum von lavera. Das Serum ist sehr leicht und milchig, duftet frisch und zieht schnell ein. Außerdem ist es vegan und mit natürlicher Hyaluronsäure, Bio-Aloe Vera und Bio-Sacchariden angereichert, welche die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen. Ein Anti-Pollution-Komplex aus natürlichen Anti-Oxidantien und Bio-Alge schützt die Haut zudem vor schädlichen Umwelteinflüssen. Morgens nach der Reinigung gibt das Serum der Haut einen tollen Frischekick und bereitet sie optimal auf den Tag vor.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!